Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Advent >

Türkranz zur Adventszeit: Tipps und Ideen zum Basteln

Weihnachtlicher Empfang  

Türkranz für die Adventszeit: Basteltipps

30.10.2013, 14:44 Uhr | lc (CF)

Türkranz zur Adventszeit: Tipps und Ideen zum Basteln. Ein beliebter Dekoartikel in der Adventszeit ist der Türkranz (Quelle: imago images/Margit Brettmann)

Ein beliebter Dekoartikel in der Adventszeit ist der Türkranz (Quelle: Margit Brettmann/imago images)

In der Adventszeit ist es Brauch, die Wohnung festlich zu schmücken und zu dekorieren. Viele Menschen setzen dabei auf den beliebten Türkranz, den Sie fertig kaufen oder – mit ein wenig Geschick – auch selbst basteln können.

Advent - Weihnachtlicher Empfang an der Haustür

Gerade dann, wenn Sie Gäste erwarten, sehen diese als Erstes Ihre Tür. Mit dem Schmuck Ihrer Tür können Sie so bereits vor dem Aufeinandertreffen ein freundliches Signal senden und Ihre Gäste in eine festliche Stimmung versetzen.

Sie signalisieren mit dem Anbringen eines Türkranzes, dass Sie die Adventszeit ganz bewusst erleben und genießen – und natürlich, dass Sie sich schon auf das Weihnachtsfest freuen.

Adventlichen Türkranz selber basteln

Einen Türkranz für die Adventszeit können Sie mit relativ geringem Aufwand selbst basteln. Besorgen Sie sich dazu im Bastelladen einen Ring als Basis. Dieser kann aus Stroh oder aus Styropor bestehen.

Styropor ist zwar etwas günstiger, der Strohkranz ist dafür aber robuster und länger haltbar. An dem Rohling befestigen Sie nun Tannenzweige. Dabei leistet Ihnen dünner Draht in dunkelgrüner Farbe gute Dienste. Anschließend beginnen Sie damit, den Türkranz ganz nach Belieben zu schmücken.

So wird Ihr Kranz zum Blickfang

Bei der Gestaltung des Türkranzes können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Da weniger manchmal mehr ist, sollten Sie den Kranz allerdings nicht zu sehr überladen. Besser, Sie entscheiden sich zum Beispiel für ein paar Bändchen in roten oder goldenen Tönen.

Als schmückende Elemente eignen sich außerdem Tannenzapfen und Beeren, aber auch getrocknete Apfelringe oder Orangen. Am Ende befestigen Sie noch ein Band zum Aufhängen am Türkranz und schlagen einen kleinen Nagel in die Tür – fertig ist die Weihnachtsdekoration.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Advent

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe