Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Fasching > Faschingskostüm >

Avatar-Kostüm selber machen: Tipps für Science-Fiction-Fans

Avatar-Kostüm selber machen: Ganz in Blau zum Fasching

16.01.2013, 18:36 Uhr | tj (CF)

Avatar-Kostüm selber machen: Tipps für Science-Fiction-Fans. Mit viel Blau und Geduld zum Avatar (Quelle: dpa)

Mit viel Blau und Geduld zum Avatar (Quelle: dpa)

Ein Avatar-Kostüm zum Fasching ist besonders bei den Science-Fiction-Fans sehr begehrt. Die blaue Verkleidung mit grünen Akzenten können Sie sogar mit etwas Fantasie und ohne großen Aufwand selber anfertigen.

Blau ist Trumpf beim Avatar-Kostüm

Eine blaue Leggings oder eine blickdichte blaue Strumpfhose bilden den Anfang vom Avatar-Kostüm für den Fasching. Sie können auch beides zugleich anziehen, wenn die Party im Freien stattfindet. Als Oberteil wählen Sie idealerweise ein blaues langärmeliges Shirt. Der Farbton sollte dem der Leggings möglichst ähnlich und nicht zu dunkel sein. So kommen Sie dem Vorbild am nächsten. Wichtig ist, dass Sie zunächst die Kleidung anziehen und erst dann mit dem Schminken beginnen. So kann die Farbe später nicht verschmieren.

Viel Schminke für das Gesicht

Für das Gesicht beim Avatar-Kostüm benötigen Sie natürlich viel Schminke. Mithilfe eines Haarreifs sollten Sie zunächst einmal mögliche Haarsträhnen aus dem Gesicht verbannen. Mit einem Schwamm oder einem breiten Pinsel grundieren Sie dann das Gesicht mit einer blauen Wasserfarbe. Hals und Ohren färben Sie dabei ebenfalls, nur die Lippen und den unteren Teil der Nase lassen Sie aus. Solange die blaue Farbe noch feucht ist, streuen Sie noch etwas Glitzer auf Stirn, Nase und Wangen. Die Augen werden mit gelb-grüner Farbe umrandet, auch Kontaktlinsen in dieser Farbgebung eignen sich gut.

Zopf und Stoff-Accessoires komplettieren das Avatar-Kostüm

Bevor Sie nun mit Ihrem Avatar-Kostüm zum Fasching gehen, komplettieren Sie das Outfit mit einem Zopf. Dieser sollte nicht zu ordentlich sein: Flechten Sie hierfür Strähnen und fixieren Sie an verschiedenen Stellen ein paar Perlen im Haar. Nun befestigen Sie noch mithilfe von Steck- und Sicherheitsnadeln Stoffreste und Stoffstreifen rund um den Körper einschließlich Arme und Beine. Mit blauen Handschuhen ist das Avatar-Kostüm zum Fasching nun einsatzfähig.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Fasching > Faschingskostüm

shopping-portal