Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Wie Sie jeden Dresscode sicher befolgen

Wie Sie jeden Dresscode sicher befolgen

11.07.2012, 09:30 Uhr | me (CF)

Bei eleganten Gesellschaften, auf Bällen oder in der Oper wird oft ein bestimmter Dresscode vom Gast verlangt. Aber welche Dresscodes gibt es überhaupt und welche Regeln verbergen sich dahinter? Das und mehr erfahren Sie hier. Alle Dresscodes finden Sie hier.

Zunächst stellt sich die Frage, wie Sie überhaupt erfahren, an welchen Dresscode Sie sich zu halten haben, wenn Sie zu einer noblen Veranstaltung geladen wurden. In der Regel genügt hier ein Blick auf Ihre Einladung, denn dort vermerken Gastgeber, welche Kleiderordnung sie voraussetzen. Die Information, die Sie hier vorfinden, sollten Sie unbedingt ernst nehmen, denn sonst könnte es nicht nur passieren, dass Sie sich den Zorn des Veranstalters zuziehen, der Sie womöglich in Zukunft für immer von seiner Gästeliste streichen wird, oder die tadelnden Blicke der anderen Gäste. Das freundliche Personal an der Eingangstür könnte Ihnen in sehr strengen Fällen auch einfach den Einlass verwehren. Außerdem gibt Ihnen ein Dresscode selbst eine gewisse Sicherheit, denn wenn Sie korrekt gekleidet sind - weder zu gewöhnlich noch zu übertrieben - können Sie das besondere Ereignis völlig sorglos genießen. Ist auf Ihrem Kärtchen zum Beispiel das Wort "Casual" als Dresscode vermerkt, dann sollten Sie sich ungezwungen, aber dennoch stilvoll kleiden. >>

Wie Sie jeden Dresscode sicher befolgen. Der passende Look für jeden Anlass: wanted.de zeigt wie es geht. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der passende Look für jeden Anlass: wanted.de zeigt wie es geht. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ein Sport- oder Strandoutfit kommt hier nicht infrage, stattdessen sollten Sie eine schicke lange Freizeithose oder eine sehr ordentliche Jeans und dazu einen feinen Pullover oder auch ein Poloshirt wählen.

Lesen Sie hingegen "Smart Casual", sollten Sie es ein wenig formeller mit Ihrer Kleidung halten, doch sie sollte trotzdem nicht nach einem Büro-Outfit aussehen. Tragen Sie zum Beispiel ein Hemd oder ein einfaches Sakko. Fällt Ihr Blick auf die Aufforderung "Come as you are", dann klingt das verführerisch, doch es bedeutet keinesfalls, dass Sie sich kleiden dürfen, wie Sie wollen. Gemeint ist, dass Sie so gekleidet erscheinen sollen, wie Sie das Büro nach dem Ende der Arbeit verlassen haben, also korrekterweise mit einem Jackett.

Dresscode ist abhängig von Tageszeit

Der Dresscode "Semi-Formal" ist schon etwas komplizierter, denn hierbei müssen Sie nach der Tageszeit entscheiden, wie Sie sich anziehen. Die Regeln besagen, dass Sie tagsüber einen dunklen Anzug mit Krawatte tragen.

Nach 18 Uhr oder auf einer Hochzeit kann es auch ein Smoking sein, dann dürfen Sie jedoch die Fliege beiseite lassen. Bei dem Dresscode "Formal" oder "Tenue de Ville", sollten Sie einen dunklen Anzug mit dunkler Krawatte tragen. Doch auch hier gilt: Handelt es sich um eine Abendveranstaltung, dann steht "Formal" für einen Smoking. Ähnlich sieht es bei der Kleiderordnung "Black Tie Optional" aus, denn hierbei wählen Sie zwischen einem dunklen Anzug mit Krawatte und einem schwarzen Smoking mit schwarzer Fliege. >>

Die Regeln der Königsdisziplinen: Black Tie und White Tie

Wenn Sie auf Ihrer Einladung den Begriff "Black Tie" lesen, dann bedeutet das, dass es sich bei der Veranstaltung um einen sehr vornehmen Anlass handelt, denn der Black Tie ist das zweiteleganteste Outfit, das ein Gastgeber überhaupt von Ihnen erwarten kann: Ein Smoking mit schwarzer Fliege ist hier Pflicht und nichts anderes. Eine Krawatte ist gemäß den Regeln absolut untersagt. Zu dem Smoking tragen Sie außerdem einen Kummerbund, statt eines Gürtels und schwarze, geschnürte Lackschuhe. Ist Ihnen der Kummerbund zu viel, dann ist im Notfall auch eine Weste erlaubt.

Der Dresscode aller Dresscodes fehlt aber noch: der "White Tie". Dieser Begriff bedeutet nichts anderes, als dass Sie in einem Frack mit Schößen zu erscheinen haben. Darunter tragen Sie ein Hemd mit Vatermörderkragen, verdeckter Knopfleiste und Doppelmanschette. Was den White Tie aber vor allem prägt, ist eine weiße Fliege, zu der Sie eine ebenso weiße Weste wählen. Bei diesem Outfit ist absoluter Perfektionismus angesagt, denn die Regeln des White Tie sind einfach unumstößlich.


Dresscodes in der Übersicht:
Casual:Elegante lange Freizeithose oder Jeans in Kombination mit schickem Pullover oder Poloshirt.
Smart Casual:Hemd oder einfaches Sakko.
Come as you are:So, wie Sie das Büro verlassen haben; vorzugsweise mit Jackett.
Semi-Formal:tagsüber: Dunkler Anzug mit Krawatte; abends: Smoking, auf Fliege kann verzichtet werden.

Formal:Dunkler Anzug mit dunkler Krawatte; bei Abendveranstaltung: Smoking.
Black Tie Optional:Dunkler Anzug mit Krawatte oder Smoking mit schwarzer Fliege.
Black Tie:Smoking mit schwarzer Fliege.
White Tie:Frack mit weißer Fliege und weißer Weste.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Anzeige
Luftiges für den Sommer: Kurzarmhemden mit Mustern
jetzt entdecken bei Walbusch
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe