Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben >

Silvester in München feiern: Die besten Partys

Silvester in München feiern: Die besten Partys

28.12.2012, 13:25 Uhr | cw (CF)

Silvester in München feiern: Die besten Partys. Silvesterspaziergang auf dem zugefrorenen Schlosskanal am Schloss Nymphenburg (Quelle: imago images/Ralph Peters)

Silvesterspaziergang auf dem zugefrorenen Schlosskanal am Schloss Nymphenburg (Quelle: Ralph Peters/imago images)

Wenn Sie über den Jahreswechsel einen Kurzurlaub unternehmen und Silvester in München feiern, ist die nächste Party nie weit. Neben den Bars und Clubs der bayerischen Metropole locken rund um Theresienwiese, Englischen Garten und Marienplatz auch zahlreiche Outdoor-Veranstaltungen zu Silvester.

Kurzurlaub: Silvester in München feiern

München ist zu fast jeder Jahreszeit eine Attraktion für Kurzurlauber – nicht nur zum Oktoberfest. Auch über den Jahreswechsel ist die bayerische Hauptstadt immer gut besucht, denn Silvester in München bietet für jeden Geschmack etwas. Ob Sie sich nun in einem luxuriösen Wellness-Hotel in der City einquartieren, dort am Silvesterabend ein edles Menü genießen und anschließend auf der Dachterrasse auf das neue Jahr anstoßen, oder ob Sie sich eine Budget-Unterkunft suchen und sich am Silvesterabend einfach ins Getümmel der Großstadt stürzen – Silvester in München ist für Reisende meist ein unvergessliches Erlebnis.

Viele Hotels bieten spezielle Arrangements für Kurzurlauber an, die auch oft eine Silvesterfeier oder einen Besuch in der Staatsoper oder einem klassischen Konzert beinhalten. In den Brauhäusern können Sie hingegen in bayerisch-deftigen Köstlichkeiten schwelgen und bei Musik und Tanz zünftig auf das neue Jahr anstoßen. (München - Tipps für eine Reise in die bayerische Hauptstadt)

Die besten Outdoor-Silvesterpartys in München

Wer Silvester in München schon einmal erlebt hat, schwört jedoch vor allem auf die vielen Outdoor-Partys, die die Landeshauptstadt zu bieten hat. Sie brauchen eigentlich nur warme Kleidung und feste Winterstiefel, dann können Sie losziehen. Beliebt ist zum Beispiel die Open-Air-Vorführung der "Feuerzangenbowle" im Innenhof des Isartors. Von Anfang Dezember bis Anfang Januar treffen sich hier täglich Fans des Filmklassikers mit Heinz Rühmann, auf den sie natürlich auch mit einer originalgetreuen Feuerzangenbowle anstoßen. (Alte Silvesterbräuche: Wie früher das Jahr begrüßt wurde)

Große Party auf der Theresienwiese

Die Theresienwiese, sonst bekannt als Schauplatz des Oktoberfestes, lädt auch am Silvesterabend zu einer großen Party unter freiem Himmel ein. Los geht es schon in den Nachmittagsstunden. Wenn es Ihnen zwischendurch doch zu kalt wird, können Sie auch auf der Leopoldstraße oder den anderen Feiermeilen von einer Silvesterparty zur anderen ziehen. Gegen Mitternacht sollten Sie sich jedoch auf den Weg in Richtung Olympiagelände machen. Vom Olympiaberg aus haben Sie den wohl besten Blick auf das Feuerwerk, das um Mitternacht über der Innenstadt leuchtet. Eine gute Aussicht auf das Feuerwerk versprechen auch die Reichenbachbrücke, die Hackerbrücke und der Monopteros im Englischen Garten. (Silvester in Prag: Feiern in der goldenen Stadt)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal