Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere >

Rosapelikane: Einer der größten Zugvögel weltweit

Vögel  

Rosapelikane: Einer der größten Zugvögel weltweit

04.11.2013, 16:48 Uhr | ks (CF)

Rosapelikane: Einer der größten Zugvögel weltweit. Imposante Erscheinung und dank Leichtbauweise ein eleganter Segelflieger: Der Rosapelikan (Quelle: imago images/Blickwinkel)

Imposante Erscheinung und dank Leichtbauweise ein eleganter Segelflieger: Der Rosapelikan (Quelle: Blickwinkel/imago images)

Trotz seiner imposanten Größe ist der Rosapelikan ein hervorragender Flieger. Seine Flugfähigkeiten verdankt der Zugvögel seiner Leichtbauweise, die mit lufthaltigem Skelett und körpereigenen Luftsäcken beeindruckt.

Rosapelikan: Eleganter Segelflieger

Mit einer Länge von 160 Zentimetern und einer Flügelspannweite von stolzen 280 Zentimetern ist der Rosapelikan eine imposante Erscheinung. Im Vergleich zu seiner Größe ist der Zugvogel mit einem Körpergewicht von zehn Kilogramm relativ leicht.

Sein geringes Gewicht ist auf das lufthaltige Skelett und die unter der Haut liegenden Luftsäcke zurückzuführen. Aufgrund dieser Leichtbauweise ist der Rosapelikan ein ausgezeichneter Flieger und Schwimmer – das Tauchen bereitet ihm hingegen Mühe.

Merkmale des Rosapelikans

Der Rosapelikan hat ein weißes Gefieder, das im Brustbereich zartrosa eingefärbt ist. Der Farbton wiederholt sich an den Beinen und an den Augen, die von einem rosafarbenen Gesichtsfleck umrandet sind. Einen starken Kontrast zum hellen Gefieder bilden die schwarzen Flugfedern. Auffällig ist der lange, spitz zulaufende Schnabel, der mit großen Schnabeltaschen versehen ist.

Lebensweise und Verbreitung des Zugvogels

Der Zugvogel lebt an Sümpfen und seichten Seen von Asien bis Rumänien, zudem ist er im südlichen Afrika in Süß- und Salzwassergebieten anzutreffen. Das europäische Brutgebiet der Vögel konzentriert sich auf das Donaudelta, von wo aus die Zugvögel im Herbst nach Afrika aufbrechen.

Rosapelikane brüten in großen Kolonien, die hunderte oder gar tausende von Paaren umfassen. Aufgrund der lufthaltigen Anatomie und der damit verbundenen Tauchschwierigkeiten jagen Rosapelikane teilweise in Gruppen von fünf bis zehn Tieren, indem sie sich in V-Formation zusammenfinden und die Fische mit Schnabelstößen zusammentreiben.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Erstellen Sie jetzt 100 Visiten- karten schon ab 9,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere

shopping-portal