HomeLebenFamilieFreizeitHobby

Weihnachtliche Teelichter basteln - festliche Ideen


Weihnachtliche Teelichter basteln - festliche Ideen

ee (hp)

Aktualisiert am 01.12.2014Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLuxusjacht von Oligarchen versteigertSymbolbild für einen TextBericht: Sniper "Wali" in der UkraineSymbolbild für einen TextExplosion in Halle: Ursache unklarSymbolbild für einen TextNL: Bundesliga-Stars steigen abSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": DSDS-Star dabei?Symbolbild für einen TextTransferpanne um Bayern-LeihgabeSymbolbild für einen TextFußball-Nationaltrainer suspendiertSymbolbild für einen TextKlitschko-Ex über Trennung von TochterSymbolbild für einen TextFußball-Star beendet seine KarriereSymbolbild für einen TextGwyneth Paltrow teilt Nacktfoto zum 50.Symbolbild für einen TextFrau angefahren und mitgeschliffenSymbolbild für einen Watson TeaserMeghan von Queen zurechtgewiesenSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Die Adventszeit ist eine besinnliche und festliche Zeit. Viele dekorieren ihre Wohnung oder ihr Haus für das große Weihnachtsfest mit Lichterketten und Kerzen. Selbst gebastelte Teelichter geben Ihrer weihnachtlichen Dekoration eine individuelle Note.

Weihnachtliche Licht-Tüten

Transparente, weiße Tüten lassen das Kerzenlicht besonders schön durchscheinen. Für diese weihnachtlichen Lichter können Sie entweder ein Teelichtglas und Butterbrottüten oder feuerfeste Papiertüten aus dem Bastelbedarf verwenden. Bei den Butterbrottüten ist die Brandgefahr erhöht, allerdings sind diese kostengünstiger. Zur Sicherheit stellen Sie hier das Teelicht in ein kleines Glas und erst dann in die Tüte. Schneiden Sie mit einer Nagelschere weihnachtliche Motive wie Sterne oder Tannen in die Tüten, durch die das Licht scheinen kann.


So basteln Sie selber einen Adventskranz

Tannenzweige, Draht und ein Kranz-Rohling zum Basteln
Strohkranz mit einigen Tannenzweigen: Nacheinander fixieren Sie mit Hilfe des Drahts die Zweige am Kranzrohling. Nachdem Sie den ersten Zweig platziert haben, sollten Sie die anderen Zweige an ihm ausrichten. Legen Sie weitere Zweige an der jeweiligen Schnittstelle an und befestigen Sie sie ebenfalls mit Draht bis der komplette Kranz mit Grün bedeckt ist.
+7

Teelichter mit Transparentpapier verschönern

Mit Transparentpapier lassen sich bunte, weihnachtliche Teelichter aus alten Gläsern basteln. Dazu reißt man das Papier in kleine Stücke und klebt es mosaikartig mit selbst angerührtem Tapetenkleister am Glas fest. Danach sollte das Glas einige Stunden lang trocknen.

Gläser selbst bemalen

Im Handel gibt es eine große Auswahl an verschiedenen schlichten Teelichtern. Gestalten Sie diese mit speziellen Glasmalfarben festlicher. Auf einer weihnachtlichen Tafel wirken goldfarben bemalte Teelichter besonders dekorativ. Bei der Motivwahl sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die CIA soll die Bundesregierung angeblich schon im Sommer vor möglichen Anschlägen auf die Nord Stream Pipelines gewarnt haben. (Symbolfoto)
Sabotage? Von der Leyen droht mit "stärkster Reaktion"

Marmeladengläser festlich verzieren

Aus leeren, sauberen Marmeladengläsern lassen sich weihnachtliche Teelichter basteln: Verzieren Sie das Glas mit Transparentpapier, Tonpapier, Schmucksteinen, Filzmotiven oder anderen Materialien. Möchten Sie Stoffe, Steine oder Papier direkt am Glas anbringen, verwenden Sie eine Heißklebepistole. Eine weitere festliche Idee: Umwickeln Sie das Glas mit Bast, auf welchem Sie vorher kleine Perlen und Goldsterne aufgefädelt haben.

Ein Geschichten-Adventskalender mit weihnachtlichen Lichtern

Für Kinder hat das Vorlesen und Erzählen vor allem an Weihnachten eine große Bedeutung. Viele Hersteller bieten zur Adventszeit 24 kleine weihnachtliche Geschichten an. Verwandeln Sie diese Geschichtenzeit zu einem ganz besonderen Ritual, indem Sie 24 Teelichter mit den Zahlen von eins bis 24 versehen und bei jeder Geschichte eine weitere Kerze anzünden. Die einzelnen Teelichter können Sie zusätzlich mit Buntpapier oder den vorher genannten Ideen verzieren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGlückwünsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website