• Home
  • Leben
  • Familie
  • Familienleben
  • Ostern
  • Koulourakia: Traditionelles griechisches Ostergeb├Ąck


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextTod mit 40: Moderatorin erliegt KrankheitSymbolbild f├╝r einen Text20 Jahre Haft f├╝r Ghislaine MaxwellSymbolbild f├╝r einen TextMann legt abgetrennten Kopf vor GerichtSymbolbild f├╝r einen TextBei einer Frage weicht Scholz ausSymbolbild f├╝r einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild f├╝r einen TextGr├╝nen-Politikerin stirbt nach RadunfallSymbolbild f├╝r einen TextEcstasy-Labor auf Nato-Milit├ĄrbasisSymbolbild f├╝r einen TextEx-Bayern-Profi will zu PSGSymbolbild f├╝r einen TextKondomhersteller ist pleiteSymbolbild f├╝r einen TextBoateng k├╝ndigt Karriereende anSymbolbild f├╝r ein VideoDie versteckten Botschaften bei WimbledonSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserSupermarkt: Warnung vor Abzock-MascheSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

Koulourakia: Traditionelles griechisches Ostergeb├Ąck

om (CF)

Aktualisiert am 06.03.2015Lesedauer: 2 Min.
Koulourakia werden traditionell am Ostersonntag verspeist
Koulourakia werden traditionell am Ostersonntag verspeist (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das typische Ostergeb├Ąck aus Griechenland hei├čt Koulourakia. Dabei handelt es sich um kleine Butterkringel, die traditionell am Ostersonntag gereicht werden. Lesen Sie hier, was dieses Geb├Ąck ausmacht.

Zutaten f├╝r das Ostergeb├Ąck

Koulourakia erinnern laut "essen-und-trinken.de" geschmacklich an Shortbread aus Gro├čbritannien, das griechische Geb├Ąck ist allerdings weniger s├╝├č. Der Teig f├╝r die griechischen Kekse ist ganz einfach herzustellen. F├╝r ca. 50 Kekse mischen Sie 500 Gramm Mehl, zwei Eier, 100 Gramm weiche Butter, 100 Gramm Zucker, den Saft einer Orange und die abgeriebene Orangenschale einer ungespritzten Frucht.

Dar├╝ber hinaus k├Ânnen Sie Gew├╝rze wie Vanille, Nelken oder Zimt zum Teig geben - jede Familie in Griechenland hat ihr ganz eigenes traditionelles Familienrezept. Auch ein Schuss Alkohol - zum Beispiel Orangenlik├Âr, Raki oder Cognac - kann in den Teig f├╝r das Ostergeb├Ąck kommen.


Wissenswertes zum Osterfest

Das j├Ąhrliche Osterfest ist im Christentum der Auferstehung Jesu Christi gewidmet, der nach dem Neuen Testament als Sohn Gottes drei Tage nach seiner Kreuzigung wieder auferstanden sein soll. Ostern ist der Beginn der f├╝nfzigt├Ągigen "├Âsterlichen Freudenzeit", die bis Pfingsten andauert. Die Wiederauferstehung und die ├ťberwindung des Todes gilt im Christentum als Symbol g├Âttlicher Macht und ewigen Lebens.
Das seit vielen Jahrhunderten an Ostern entz├╝ndete Feuer soll ein gesegnetes Feuer sein, welches als Symbol f├╝r die Wiederauferstehung Jesu Christi gilt. Ein Pfarrer oder Priester entz├╝ndet am Feuer eine Osterkerze und tr├Ągt sie als Zeichen des ewigen Lebens in die Kirche. Vielerorts dient das Osterfeuer aber auch dazu, den Winter zu vertreiben und die Sommersonne zu begr├╝├čen. Auch Hexen und b├Âse Geister sollen durch das Feuer verbannt werden.
+6

Koulourakia formen

Die Zutaten werden zu einem weichen, elastischen Teig verarbeitet. Der Teig sollte nicht kleben, f├╝gen Sie bei Bedarf noch etwas Mehl hinzu. Traditionell werden Koulourakia in Griechenland in Form von Kreisen zubereitet. Der zu einem Strang gerollte Teig kann aber auch in anderen Formen auf das Backblech gegeben werden: als Acht, als Schnecke, in S-Form, als geflochtener Zopf... Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Das ist die "Mogelpackung des Monats"
Aldi: Ein Produkt ist bei den Verbrauchersch├╝tzern auf die Mogelpackungsliste gekommen.


Das Ostergeb├Ąck wird bei 200 Grad Celsius etwa eine Viertelstunde lang gebacken, bis es goldgelb ist. Sie k├Ânnen die Kekse auch glasieren, indem Sie sie mit Eigelb bestreichen und nach Geschmack etwas Sesam dar├╝ber streuen.

Ostersonntag in Griechenland

In Griechenland werden Koulourakia traditionell am Karsamstag zubereitet, um dann am Ostersonntag gereicht zu werden. Sie werden sowohl zum Fr├╝hst├╝ck serviert als auch zum Kaffee am Nachmittag. In manchen Regionen Griechenlands wird das Ostergeb├Ąck bereits am Dienstag vor Ostern gebacken. Gut verschlossen und trocken gelagert sind Koulourakia mehrere Wochen haltbar.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
GriechenlandGro├čbritannien
Ratgeber

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website