Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere >

Hornisse: Lebenszyklus der imposanten Faltenwespe

Ein Leben für das Volk  

Hornisse: Lebenszyklus der imposanten Faltenwespe

02.06.2014, 10:29 Uhr | hm (CF)

Hornisse: Lebenszyklus der imposanten Faltenwespe . Arbeitshornissen übernehmen Aufgaben rund um das Hornissennest (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Arbeitshornissen übernehmen Aufgaben rund um das Hornissennest (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Genau genommen ist die Hornisse eine Wespe, sie gehört nämlich zur Familie der Faltenwespen. Eine Hornissenkönigin kann bis zu 35 Millimeter lang werden, die Arbeiterinnen bringen es immerhin auf 12 bis 15 Millimeter. Mehr über die faszinierende Lebensweise der Hornisse erfahren Sie hier.

Soziale Lebensweise als Hornissenvolk

Wie kleine Verwandte, die Honigbiene, lebt auch die Hornisse in sozialen Gemeinschaften mit einer Hornissenkönigin an der Spitze. Allerdings unterscheidet sich die Lebensweise der Hornisse ein wenig von den Strukturen eines Bienenstaates. Während Bienen oft als Staat gemeinsam mit der Königin überwintern, wird ein Hornissenstaat in der Regel Ende Oktober bis Anfang September mit dem Abflug der Jungköniginnen aufgelöst.

Eine befruchtete Jungkönigin verlässt meist ab Anfang bis Mitte Mai ihr Winterquartier und beginnt mit dem Nestbau. Dies besteht zunächst nur aus einer kleinen Wabe. Ihre ersten Larven versorgt die Hornissenkönigin komplett allein. Nach etwa vier Wochen schlüpfen die ersten Arbeitshornissen und übernehmen Aufgaben wie Nestbau, Brutpflege und Wachdienste.

Die Hornissenkönigin: Hauptaufgabe Vermehrung

Nachdem die Arbeitshornissen die Aufgaben rund um das Nest übernommen haben, kümmert sich die Hornissenkönigin ausschließlich um ihre eigentliche Aufgabe: das Eierlegen. Mitte August bis Ende September hat sie so die Stärke ihres Volkes auf 300 bis 600 Hornissen erhöht. Zu dieser Zeit schlüpfen hauptsächlich Geschlechtstiere, also Nachwuchsköniginnen und Drohnen – so die Bezeichnung für männliche Hornissen. Arbeitshornissen werden zum Ende des Hornissenstaates hin kaum noch benötigt.

Jungköniginnen und Drohnen verlassen das Nest und paaren sich. Die Lebensweise der Hornisse sieht vor, dass männliche Exemplare kurz nach der Paarung sterben. Die befruchteten Königinnen suchen ein geeignetes Winterquartier, um den Zyklus im kommenden Mai wieder in Gang zu setzen.

Das Leben der arbeitenden Hornissen im Nest neigt sich währenddessen langsam dem Ende zu. Die Hornissenkönigin ist nach einem Jahr am Ende ihrer Kräfte und stirbt üblicherweise im Oktober. In den kommenden Wochen sterben auch die noch verbliebenen Arbeitshornissen und das Volk ist Geschichte.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sichern Sie sich jetzt Ihre Begleiter für den Frühling!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019