Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben >

Erntedankstimmung: Herbstdeko selber machen

Erntedankstimmung  

Erntedankstimmung: Herbstdeko selber machen

22.10.2013, 11:10 Uhr | uc (CF)

Erntedankstimmung: Herbstdeko selber machen. Mit Zierkürbissen und Kerzen lässt sich einfach gemütliche Herbststimmung zaubern. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Mit Zierkürbissen und Kerzen lässt sich einfach gemütliche Herbststimmung zaubern. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wer Herbstdeko selber machen möchte, kann aus der ganzen Vielfalt der Natur schöpfen. Egal ob Haus-, Garten- oder Tischdeko – wichtig ist, dass natürliche Materialien verwendet werden. Hier finden Sie kreative Ideen für das Erntedankfest.

Herbstdeko für die Wohnung selber machen: Kürbisse als Hingucker

Die Natur beschert uns zahlreiche Bastelmaterialien, mit denen Sie Ihre Herbstdeko selber machen können. Bucheckern, Tannenzapfen, Kastanien, Nüsse, Beeren, Zweige, Laub – wenn Sie Herbstdeko basteln möchten, werfen Sie einfach einen Blick in ihren Garten oder in die Wälder und Felder in Ihrer Umgebung.

Heim und Garten können Sie mit den Naturwerkstoffen hervorragend dekorieren. Positionieren Sie zum Beispiel verschiedene Sorten von Kürbissen in verschiedenen Größen auf und in der Nähe von alten Möbelstücken: Auf einer Kommode, einem Beistelltisch oder auf dem Boden in der Nähe einer Sitzgruppe.

Mini-Zierkürbisse eigenen sich gut als Tischdeko für die Tischmitte, gerne auch in Schalen oder auf Tellern. Haben Sie eine alte Holztruhe oder Körbe zu Hause? Füllen Sie diese mit typisch herbstlichen Materialien, wie Kürbissen, Laub, Nüssen oder getrockneten Früchten und dekorieren Sie sie mit Zweigen von Haselnuss oder Lärche – so erzeugen Sie leicht eine gemütliche, herbstliche Stimmung in ihrem Zuhause.

Herbstliche Tischdeko zum Erntedank für drinnen und draußen

Auch im Freien können Sie herbstlich dekorieren. Im Garten können Sie einige große Kürbisse auf einem großen Stück Baumrinde auslegen und dieses mit Moos und Tannenzapfen verzieren.

Hübsch sind im dunklen Herbst auch Windlichter. Hängen Sie Gläser zum Erntedank auf und geben Sie kleine Herbstmaterialien wie Eicheln oder Kastanien zu den Kerzen. Ebenfalls ein leuchtender Hingucker: Geschmiedete Laternen, die mit Herbstdeko geschmückt oder gefüllt sind. Achten Sie jedoch immer darauf, dass keine feuergefährlichen Materialien in die Nähe der Flamme kommen können, sowie dass sie vor Wind und Regen geschützt ist.

Eine weitere einfache und unkomplizierte Dekoration lässt sich mit Blumen erstellen. Zum Erntedankfest können Sie farbenstarke Herbstblumen wie Kartoffelrose, Kornblume, Hundsrose oder Lampionblume auf den Tisch bringen. Ideal sind Blumen in Rot- und Orangetönen zum Erntedank.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal