Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere >

Lemminge kaufen: Wo und wie auswählen?

Nagetiere  

Lemminge kaufen: Wo und wie auswählen?

18.12.2014, 14:27 Uhr | om (CF)

Lemminge werden immer beliebter – vor allem graue Steppenlemminge sind als Haustiere mittlerweile weit verbreitet. Hier erfahren Sie, wo Sie Lemminge kaufen können und was Sie beachten sollten, um ein gesundes Tier bei sich aufzunehmen. Auch ein Besuch im Tierheim kann sich lohnen.

Einen seriösen Lemmingzüchter erkennen

Wollen Sie Lemminge kaufen, sollten Sie sich im Idealfall an einen seriösen Lemmingzüchter wenden. Hier erhalten Sie ausführliche Beratung und Hilfestellungen zu ihren künftigen Haustieren. Außerdem können Sie sich eventuell noch den einen oder anderen Tipp für die eigene Haltung der Steppenlemminge zu Hause abschauen – dies ist besonders für Unerfahrene in der Lemminghaltung wichtig.

Einen seriösen Lemmingzüchter erkennen Sie vor allem daran, dass er nur wenige Zuchttiere besitzt, die er in einem großen, artgerechten Gehege hält. Die Tiere sollten zudem gut genährt und sauber sein. Ein verantwortungsbewusster Züchter weiß, dass die Jungtiere möglichst lange bei ihren Eltern bleiben sollten, um gut sozialisiert zu sein. Wenn Sie bei einem Züchter Lemminge kaufen möchten, informieren Sie sich zum Beispiel im Internet oder bei Tiervereinen über seriöse Anbieter.

Tierheim oder Online-Börsen für Steppenlemminge

Auch wenn Steppenlemminge noch verhältnismäßig seltene Haustiere sind, finden sich auch im Tierheim immer öfter ungewollte Nachzuchten, die auf ein neues Zuhause warten. Entscheiden Sie sich, ein Tier aus dem Tierheim zu adoptieren, können Sie dafür sorgen, dass die Steppenlemminge künftig artgerecht gehalten werden. Lemminge sind sehr lärmempfindliche Nagetiere und können unter Umständen sehr unter den vorübergehenden Haltungsbedingungen im Tierheim leiden.

Auch über Börsen im Internet können Sie Lemminge kaufen. Hier finden Sie Gleichgesinnte, mit denen Sie sich neben dem Kauf von Steppenlemmingen auch direkt über die Tiere austauschen können. In manchen Zoofachhandlungen können Sie ebenfalls Lemminge kaufen – hier sollten Sie jedoch besonders darauf achten, dass die Tiere aus artgerechter Züchtung stammen. Befragen Sie dazu am besten den Händler.

Lemminge kaufen: Gesunde Tiere erkennen

Wenn Sie sich für ein Tier entschieden haben, sollten Sie darauf achten, dass der Lemming einen lebhaften Eindruck macht. Augen, Nase und Afterregion sollten nicht verklebt sein. Das Fell sollte einen leichten Glanz aufweisen. Erkundigen Sie sich auch, dass Sie keine Tiere kaufen, die zu früh von ihren Eltern getrennt wurden: Idealerweise sollten Steppenlemminge ab der 12. Lebenswoche abgegeben werden. Bestehen Sie außerdem auf eine eindeutige Geschlechterbestimmung – lassen Sie dies im Zweifel bei einem Tierarzt Ihres Vertrauens nochmals überprüfen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere

shopping-portal