Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere >

Vogelfutter selber machen mit Sonnenblumenkernen: Tipps

Kinderleichte Anleitung  

So machen Sie Vogelfutter mit Sonnenblumenkernen selber

10.08.2016, 11:55 Uhr | rk (CF)

Vogelfutter selber machen mit Sonnenblumenkernen: Tipps. Dies kleine Vögelchen freut sich über den selbstgemachten Meisenknödel. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Dies kleine Vögelchen freut sich über den selbstgemachten Meisenknödel. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Sie können Vogelfutter mit Sonnenblumenkernen ganz einfach selber machen und damit im Winter die Vögel erfreuen. Mit diesen Tipps gelingt eine nahrhafte Futtermischung für kalte Tage.

Vogelfutter selber machen: allgemeine Tipps

Über Vogelfutter mit Sonnenblumenkernen freuen sich Weichfresser und Körnerfresser gleichermaßen. Denn geschälte Sonnenblumenkerne sind auch für Weichfresser gut zu verzehren, die sonst eher Haferflocken oder Rosinen bevorzugen. Für Körnerfresser eignen sich auch ungeschälte Sonnenblumenkerne.

Grundsätzlich sollten Sie aber beachten: Verwenden Sie keine würzigen Inhaltsstoffe wie gesalzene Nüsse oder Kerne, wenn Sie selbst Vogelfutter herstellen möchten. Vermeiden Sie ebenfalls verdorbene Zutaten. Wenn Sie diese allgemeinen Hinweise befolgen, müssen Sie das Futter nicht im Tiermarkt kaufen, sondern können es relativ leicht selber herstellen.

Vogelfutter mit Sonnenblumenkernen

Als Grundlage für Ihr Vogelfutter mit Sonnenblumenkernen können Sie zum Beispiel Erdnussbutter verwenden. Erhitzen Sie diese leicht in einem Topf, um sie etwas flüssiger zu machen. Geben Sie danach weitere Zutaten hinzu. Das können neben den Sonnenblumenkernen zum Beispiel Rosinen, Nüsse und Haferflocken sein.

Lassen Sie die Mischung anschließend erkalten und formen Sie daraus Kugeln in der Größe von Meisenknödeln. Ein Netz, zum Beispiel von Zitronen oder Zwiebeln, dient als Beutel und Aufhängungsmöglichkeit. 

Vogelfutter mit Sonnenblumenkernen lässt sich aber auch mit Rinderfett herstellen, das Sie bei jedem Metzger bekommen können. Erhitzen Sie das Fett in einer Pfanne und fügen Sie auch hier die übrigen Zutaten hinzu. Füllen Sie die Mischung in ein abgeschnittenes Tetrapack und lassen Sie es im Kühlfach erkalten. Den Block können Sie den Vögeln direkt hinlegen oder auch aufhängen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere

shopping-portal