• Home
  • Leben
  • Familie
  • Kleinkind
  • Kinder erkennen Werbung erst ab sieben Jahren


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchwarzer Block bei G7-Demo in MünchenSymbolbild für ein VideoHöchste Terrorwarnstufe in OsloSymbolbild für ein VideoExplosionen nach Großbrand in DresdenSymbolbild für einen TextLinken-Vorsitzende Wissler wiedergewähltSymbolbild für einen Text14-Jähriger stirbt bei FallschirmsprungSymbolbild für einen TextInflation: SPD regt Sonderzahlung anSymbolbild für einen TextFerien: Lange Schlangen am Airport KölnSymbolbild für einen TextDeutscher auf Mallorca ertrunkenSymbolbild für einen TextHerzogin Kate zeigt sich in UniformSymbolbild für einen TextMumie von Mammutbaby gefundenSymbolbild für einen TextVermisster Junge in Gulli gefundenSymbolbild für einen Watson TeaserAzubi kämpft in Armut ums ÜberlebenSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Ab welchem Alter Kinder Werbung erkennen

Von dpa
Aktualisiert am 10.01.2020Lesedauer: 1 Min.
Kinder am Computer: Erst ab sieben Jahren lernen Kinder, dass Werbung ihnen etwas verkaufen will.
Kinder am Computer: Erst ab sieben Jahren lernen Kinder, dass Werbung ihnen etwas verkaufen will. (Quelle: Anna Pekunova/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Kinder surfen im Internet anders als Erwachsene: Sie klicken schneller und öfter und stoßen dabei auf Werbung, die nicht immer leicht zu erkennen ist. Wann wissen Kinder überhaupt, was Werbung ist?

Was Werbung im Internet ist, das müssen Kinder erst erlernen, erläutert die Medienanstalt Hamburg. Das geschieht in verschiedenen Entwicklungsschritten.

  • Ab fünf Jahren: Ab diesem Alter sind Kinder häufiger auch mal allein im Netz unterwegs. In dieser Altersgruppe haben sie grundsätzlich noch kein Verständnis von Werbung. Sie können deshalb Werbung und redaktionelle Inhalte nicht richtig voneinander unterscheiden.
  • Ab sieben Jahren: Viele Kinder erkennen Werbung im Internet. Sie lernen, dass Werbung ihnen etwas verkaufen will. In diesem Alter wählen Kinder schon bewusst bestimmte Artikel aus.
  • Ab zehn Jahren: Erst ab etwa zehn bis elf Jahren hinterfragen Kinder Werbeaussagen kritischer. Sie sind noch besser in der Lage, sie von redaktionellen Inhalten zu unterscheiden. Meist verstehen sie dann auch Taktiken und Anreize, mit denen Werbung arbeitet.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Was und wie viel sollten Babys und Kinder trinken?
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGlückwünsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website