Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Endlich 18! Was ver├Ąndert sich jetzt?

t-online, Nicola Wilbrand-Donzelli

Aktualisiert am 22.03.2016Lesedauer: 2 Min.
Endlich 18! F├╝r die Kinder, aber auch ihre Eltern ├Ąndert sich jetzt einiges.
Endlich 18! F├╝r die Kinder, aber auch ihre Eltern ├Ąndert sich jetzt einiges. (Quelle: /archiv-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Freiheit, du kannst kommen! Dieses Gef├╝hl der Unabh├Ąngigkeit ersehnen Jugendliche am meisten, wenn ihr 18. Geburtstag naht. Doch die vermeintlich "gro├če Freiheit" ist auch mit Verpflichtungen verbunden. Wir erkl├Ąren, was sich nach dem 18. Geburtstag ├Ąndert und was auch die Eltern vollj├Ąhriger Kinder wissen sollten.

Mit der Vollj├Ąhrigkeit, so der ┬ž 2 des B├╝rgerlichen Gesetzbuches, verlassen Jugendliche den gesch├╝tzten Raum der Kindheit und werden von einem Tag auf den anderen in die Welt der Erwachsenen katapultiert. Der einstige Teenager ist nun f├╝r sein Handeln voll verantwortlich, denn die Eltern sind nicht mehr l├Ąnger die gesetzlichen Vertreter. Alle rechtlichen Beschr├Ąnkungen, die f├╝r Minderj├Ąhrige gegolten haben, entfallen jetzt. Dies hat in vielerlei Hinsicht Konsequenzen und birgt auch Risiken.

18 ist f├╝r Stella eine magische Zahl. Bald wird die 17-j├Ąhrige Gymnasiastin vollj├Ąhrig und sie fiebert auf diesen Tag hin. Mit Freunden plant sie ein rauschendes Fest, um den Abschied von der Kindheit geb├╝hrend zu feiern. "Das wird cool, schw├Ąrmt Stella, endlich kann ich ausgehen, solange ich will, muss nicht mehr fragen und auch bei den T├╝rstehern vor den angesagten Clubs muss ich nicht mehr bangen, ob sie mich nach meinem Perso fragen. Und ich kann endlich ohne einen Aufpasser auf dem Beifahrersitz Auto fahren."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Deutschland hat sich in eine gef├Ąhrliche Lage man├Âvriert
Wladimir Putin 2012 im Kanzleramt in Berlin.


Dass mit der Vollj├Ąhrigkeit vor allem rosige Zeiten anbrechen, ist f├╝r die meisten Jugendlichen selbstverst├Ąndlich - Zweifel sind ausgeschlossen. Auch Stellas Klassenkamerad Jan blickt dem gro├čen Tag mit freudiger Spannung entgegen: "Dann kann ich alles selbst bestimmen und muss mit meinen Eltern nicht mehr bei jedem kleinsten Anlass stundenlang rumdiskutieren. Und das Abgefahrenste ist: Ich kann jetzt endlich meine Klassenarbeiten selbst unterschreiben, genauso wie die Entschuldigungen."

Offizielle Abnabelung von den Eltern

Bei den Eltern mit dem neu erworbenen Status "Erziehungsberechtigte a.D." wird die Vollj├Ąhrigkeit ihrer "fl├╝ggen K├╝ken" oftmals weniger euphorisch gesehen. Denn mit dieser aus rechtlicher Perspektive offiziellen Abnabelung nach 18 Jahren Kindheit geht bei M├╝ttern und V├Ątern allzu oft auch ein Gef├╝hl der Wehmut einher. Aber auch ├ängste und Sorgen spielen eine gro├če Rolle. Welche Eltern von erwachsenen Kindern erinnern sich nicht mehr an die unruhigen N├Ąchte, wenn ihre Spr├Âsslinge mit dem Familienauto unterwegs waren und Vater und Mutter erst entspannt einschlafen konnten, wenn sie am fr├╝hen Morgen das vertraute Ger├Ąusch des Hausschl├╝ssels in der T├╝r h├Ârten und sicher sein konnten, dass ihr erwachsener Nachwuchs wieder heil zuhause angekommen war.

Vom unm├╝ndigen Kind zum m├╝ndigen B├╝rger

Doch neben der "Lizenz zum unbegrenzten Nachtschw├Ąrmen" ist mit dem Eintritt in das Erwachsenenleben auch Vieles verbunden, das weniger mit Gaudi und Freizeit zu tun hat. Vollj├Ąhrigkeit ist n├Ąmlich zu allererst eine Ver├Ąnderung des rechtlichen Status: vom unm├╝ndigen Kind zum m├╝ndigen B├╝rger, der f├╝r sein Handeln selbst verantwortlich ist und daf├╝r auch haftet. Deshalb ist es wichtig, sich fr├╝hzeitig zu informieren. Diese wichtigen Neuerungen sollten nicht nur Jugendliche vor ihrem 18. Geburtstag kennen, sondern auch ihre Eltern.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen A bis Z
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGl├╝ckw├╝nsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website