• Home
  • Leben
  • Silvester und Neujahr: Warum bringen Schornsteinfeger eigentlich Gl├╝ck?


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

F├╝r diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgf├Ąltig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Warum sollen Schornsteinfeger Gl├╝ck bringen?

Von t-online, dpa, cch

Aktualisiert am 07.12.2021Lesedauer: 3 Min.
Schornsteinfeger: Er ist seit dem Mittelalter ein Gl├╝cksbringer.
Schornsteinfeger: Er ist seit dem Mittelalter ein Gl├╝cksbringer. (Quelle: Rendery/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextFormel-1-Pilot Albon aus Klinik entlassenSymbolbild f├╝r einen TextUS-Polizei erschie├čt AfroamerikanerSymbolbild f├╝r ein VideoGletschersturz: Noch Dutzende VermissteSymbolbild f├╝r einen TextDeutscher Trainer geht nach RusslandSymbolbild f├╝r einen TextBritisches Milit├Ąr gehacktSymbolbild f├╝r einen TextPaus will ├ärzte-Ausbildung ├ĄndernSymbolbild f├╝r einen TextHorror-Unfall schockt die Formel 1Symbolbild f├╝r einen TextSturm in Sydney: Frachtschiff gestrandetSymbolbild f├╝r einen TextBVB-Stars gratulierten Tennis-Ass Niemeier Symbolbild f├╝r einen TextTheater-Star Peter Brook ist totSymbolbild f├╝r einen TextMann st├╝rzt von Leuchtturm: LebensgefahrSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"Anne Will": G├Ąste geraten aneinanderSymbolbild f├╝r einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Schornsteinfeger, Schwein und Hufeisen: Wer seinem Gl├╝ck im neuen Jahr auf die Spr├╝nge helfen will, kann es mit Gl├╝cksbringern versuchen. Wir verraten, wie es die kleinen Helfer zu ihrer Symbolik gebracht haben.

Das Wichtigste im ├ťberblick


Mit dem Feuerwerk b├Âse Geister verjagen

Schon die heidnischen Germanen versuchten, b├Âse Geister mit Licht und L├Ąrm zu vertreiben. Daraus entwickelte sich das heutige Silvester-Feuerwerk als Ausdruck der Hoffnung auf ein gl├╝ckliches neues Jahr.

Der Schornsteinfeger bewahrte H├Ąuser vor einem Brand


Silvesterbr├Ąuche aus Deutschland und der Welt

Das gute alte Feuerwerk. Jeder kennt es, fast jeder liebt es: An Silvester wird es laut und bunt. Der Jahreswechsel wird nahezu auf der ganzen Welt von Feuerwerk begleitet.
Traditionelles Silvesteressen: Fondue
+6

Auch Schornsteinfeger sind bekannte Gl├╝cksboten. So soll etwas Asche vom Kaminkehrer im Gesicht das Gl├╝ck herbeirufen. Seinen Ursprung hat dieser Aberglauben im Mittelalter, als H├Ąuser leichter und h├Ąufiger Feuer fingen als heute. Der Schornsteinfeger sch├╝tzte durch seine Arbeit die heimischen vier W├Ąnde und brachte somit Gl├╝ck ins Haus.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Lage in Deutschland ist ein Skandal
Obdachloser in D├╝sseldorf: Immer mehr Menschen leben in Armut.


Nur zuf├Ąllig gefundener Klee bringt Gl├╝ck

Bei den Kelten sollten Kleebl├Ątter b├Âsen Zauber abwehren und seinem Besitzer magische Kr├Ąfte verleihen. Bis heute ist ein Kleeblatt Irlands Nationalsymbol. Im Mittelalter wurde vierbl├Ąttriger Klee in die Kleidung gen├Ąht, um Reisende vor Ungl├╝ck zu bewahren. Doch Achtung: Er soll nur Gl├╝ck bringen, wenn er zuf├Ąllig gefunden wird. T├Âpfchen mit gez├╝chteten Pflanzen, wie sie in Blumengesch├Ąften vor Silvester angeboten werden, sind diesem Brauch zufolge als Gl├╝cksbringer untauglich.

Das Schwein steht f├╝r Fruchtbarkeit

Schweine wurden vermutlich bereits vor 2.000 Jahren wegen ihrer Fruchtbarkeit zum positiven Symbol. Wer sprichw├Ârtlich "Schwein" hat, gilt auch ohne Schnitzel auf dem Tisch als Gl├╝ckspilz. Als Gl├╝cksbringer muss es aber kein echtes Tier sein. Kleine, rosa Schweine aus Marzipan bringen ebenfalls Gl├╝ck.

Fr├╝her brachte jeder K├Ąfer Gl├╝ck

Heutzutage gilt der Marienk├Ąfer als krabbelnder Gl├╝cksbote. Aus Schokolade in roter Folie mit schwarzen Punkten ist er besonders zum Jahreswechsel ein beliebtes Geschenk. Urspr├╝nglich brachte jeder K├Ąfer Gl├╝ck ÔÇô wenn er denn mit der linken Hand gefangen und in der Hosentasche aufbewahrt wurde.

Hufeisen richtig aufh├Ąngen

Hufeisen fangen ebenfalls das Gl├╝ck ein. In den Vorstellungen vieler V├Âlker kehren sie Unheil ab. Als dauerhaftes Gl├╝ckssymbol sollte das Hufeisen aber mit der ├ľffnung nach oben aufgeh├Ąngt werden, denn sonst f├Ąllt dem Aberglauben zufolge das Gl├╝ck heraus.

Der Gl├╝ckspfennig ├╝berlebt den Euro

Viele tragen auch einen Gl├╝ckspfennig im Geldbeutel mit sich. Das Gl├╝cksgeld ist einem alten Brauch zufolge die erste M├╝nze, die einem jungen Erdenb├╝rger vom Taufpaten geschenkt und sorgf├Ąltig aufgehoben wird. Daraus hat sich der Gl├╝ckspfennig entwickelt. Der Aberglaube ├╝berlebte die Euro-Einf├╝hrung, der Name "Gl├╝ckscent" setzte sich im Sprachgebrauch aber nicht durch.

Ein selbst gebackener Hefekranz soll Gl├╝ck bringen

Und auch Naschkatzen kommen auf ihre Kosten: Wer zu Neujahr eingeladen wird, bringt nach altem Brauch einen selbst gebackenen Hefekranz oder eine Neujahrsbrezel als Gl├╝cksbringer mit. Dies geht auf einen alten Brauch zur├╝ck: Fr├╝her sorgten die an das Vieh verf├╝tterten Reste des Neujahrsgeb├Ącks angeblich f├╝r die Gesundheit der Tiere und den Wohlstand des Bauern.

Andere L├Ąnder, andere Sitten

In anderen L├Ąndern gibt es weitere Gegenst├Ąnde, die Gl├╝ck bringen sollen. Aus Italien stammt etwa der Brauch mit der roten Unterw├Ąsche, die in der Silvesternacht getragen werden soll. Wer unten drunter rot tr├Ągt, soll mit Gl├╝ck, Gesundheit und Liebe gesegnet werden. Die Unterw├Ąsche muss aber ein Geschenk gewesen und vorher ungetragen sein.

In China hingegen symbolisiert Bambus Gl├╝ck, Erfolg und Geld. In Japan soll der Reiskuchen Mochi Gl├╝ck bringen. Er wird zum Jahreswechsel verzehrt ÔÇô am besten in einem St├╝ck.

In Polen wird an Heiligabend oft Karpfen gegessen. Die Fischschuppen werden dann im kommenden Jahr im Geldbeutel aufbewahrt ÔÇô auch das soll Gl├╝ck und Wohlstand bringen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
IrlandSilvester

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website