HomeLeben

Brombeere: Die Superfrucht ist gut für Knochen und Nerven


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text Nord Stream: Kiew spricht von "Terror"Symbolbild für einen TextWiesn-Besucher stellt sich nach FahndungSymbolbild für einen TextHier verbringt Scholz seine IsolationSymbolbild für ein VideoDas sind die Spielerfrauen der WM-StarsSymbolbild für einen TextFußball-Nationaltrainer suspendiertSymbolbild für einen TextGefährlicher Hurrikan erreicht Kuba Symbolbild für einen TextSeniorin stürzt, Auto überrollt sie – totSymbolbild für einen TextFußball-Star beendet seine KarriereSymbolbild für einen TextEx-Tennis-Star mit bitterem GeständnisSymbolbild für einen TextShakira drohen acht Jahre HaftSymbolbild für einen TextPolizei zerschlägt FrauenhändlerringSymbolbild für einen Watson TeaserMeghan von Queen zurechtgewiesenSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Brombeeren sind super für Knochen und Nerven

Von dpa
06.08.2015Lesedauer: 1 Min.
Unter allen Beeren sind Brombeeren der stärkste Provitamin-A-Spender.
Unter allen Beeren sind Brombeeren der stärkste Provitamin-A-Spender. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Jeder, der schon einmal versucht hat, Brombeeren zu pflücken, kennt das Spiel: Die Büsche sind zu stachelig und verästelt. Ein Vergnügen ist es nicht. Und wer die Früchte erst mal ergattert hat, muss sich beeilen: Sie sind sehr empfindlich und sollten nach der Ernte rasch verzehrt werden. Aber es lohnt sich: Brombeeren überzeugen mit ihrem süßsäuerlichen Geschmack - und mit zahlreichen gesunden Inhaltsstoffen.

Unter allen Beeren sind sie der stärkste Provitamin-A-Spender und damit besonders gut für Augen und Nerven. Darauf weist der Verbraucherinformationsdienst aid hin.

Brombeerblätter gegen entzündetes Zahnfleisch

Und die Brombeere ist reich an Eisen, Magnesium und Mangan. So lässt sich mit etwa 125 Gramm Brombeeren der tägliche Bedarf an Mangan und Magnesium decken. Mangan ist vor allem wichtig für die Knochen und das Bindegewebe, Magnesium kurbelt die Muskel- und Nervenfunktionen an.

Außerdem sollen die dunklen Beeren dem Magen gut tun und blutbildend wirken. Brombeersaft gilt als wohltuend bei Heiserkeit, und die Blätter der Beeren gelten als altes Naturheilmittel. Beispielsweise die Griechen kauten Brombeerblätter gegen entzündetes Zahnfleisch, inzwischen sind diese oft Teil von Kräuterteemischungen.

Wer Brombeeren nicht nur pur genießen möchte, kann sie in der Küche vielfältig einsetzen. Sie schmecken beispielsweise auf Torten, im Eis, in Quarkspeisen und Joghurt. Aus ihnen lässt sich aber auch Gelee, Sirup, Fruchtsoße, Dessertwein und Likör machen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Rewe ruft Würstchen zurück
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website