Sie sind hier: Home > Leben >

Edeka und Netto rufen Sauerkirschen zurück: Glasscherben im Glas

Gefahr durch Glasscherben  

Edeka und Netto rufen Sauerkirschen zurück

04.02.2016, 13:32 Uhr | t-online.de

Edeka und Netto rufen Sauerkirschen zurück: Glasscherben im Glas. Diese Kirschen werden wegen Glasspittern zurückgerufen. (Quelle: Hersteller)

Diese Kirschen werden wegen Glasspittern zurückgerufen. (Quelle: Hersteller)

Der ungarische Hersteller Gloster ruft in Gläsern eingemachte Sauerkirschen zurück, die bei Edeka, Marktkauf und dem Discounter Netto erhältlich waren. Der Grund: "Es ist nicht auszuschließen, dass sich Glasscherben in einzelnen Gläsern des Produktes befinden können", informiert das Unternehmen.

Abhängig von Größe und Beschaffenheit können die Glasstücke Schnittverletzungen in Mundhöhle und Speiseröhre sowie im Magen- und Darmtrakt verursachen.

Betroffen sind "Sauerkirschen, entsteint, gezuckert" der Edeka-/Marktkauf-Hausmarke "Gut & Günstig" sowie der Netto-Hausmarke "Beste Ernte" mit folgenden Details: Gläser mit Füllmenge 680 g, Abtropfgewicht 350 g und den Mindesthaltbarkeitsdaten Juni bis August 2017 und der dahinter vermerkten Kennung: "K21" (die Angaben sind auf dem Deckelrand aufgedruckt). Andere Mindesthaltbarkeitsdaten sowie weitere Artikel sind nicht betroffen.

Rücknahme auch ohne Kassenbon

Die Märkte haben die Ware nach Bekanntwerden aus dem Verkauf genommen und bieten allen Produktkäufern an, die Konserven zurückzunehmen und den Kaufpreis zu erstatten. Ein Kaufbeleg ist nicht erforderlich.

Anfragen besorgter Verbraucher beantwortet der Edeka-Kundenservice (für "Gut&Günstig") unter der kostenfreien Rufnummer 08 00/3 33 52 11 (Mo-So, 8-20 Uhr) oder unter der E-Mail-Adresse: info(at)edeka.de; der Kundenservice von Netto Marken-Discount (für „Beste Ernte“) ist unter der kostenfreien Rufnummer 08 00/2 00 00 15 (Mo-So, ganztägig) oder der E-Mail-Adresse info(at)netto-online.de erreichbar. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal