Sie sind hier: Home > Leben > Testberichte >

"Öko-Test": Vorsicht, kritische Stoffe! Diese vier Deos sind "ungenügend"

Von "Öko-Test" untersucht  

Mit Problemstoffen belastet: Diese vier Deos sind "ungenügend"

07.07.2021, 12:49 Uhr | cch, t-online

"Öko-Test": Vorsicht, kritische Stoffe! Diese vier Deos sind "ungenügend". Deodorants: Viele kann "Öko-Test" empfehlen. Von einigen rät die Zeitschrift aber auch ab. (Quelle: Getty Images/sergeyryzhov)

Deodorants: Viele kann "Öko-Test" empfehlen. Von einigen rät die Zeitschrift aber auch ab. (Quelle: sergeyryzhov/Getty Images)

Von 52 aluminiumfreien Deorollern kann "Öko-Test" rund zwei Drittel empfehlen. Die übrigen fallen vor allem durch kritische Stoffe negativ auf.

Bei Deorollern ohne Aluminium ist der Preis nicht unbedingt ein Zeichen für Qualität. Das legt eine Stichprobe der Zeitschrift "Öko-Test" nahe (Heft 6/2021). Die teuren getesteten Deodorants zählten nicht alle zu den besten. So fiel etwa ein Produkt für über 10 Euro pro 50 Milliliter durch. "Sehr gute" Produkte gab es hingegen schon ab 49 Cent, das günstigste war das "Pure & Basic Deodorant Fresh Ohne Aluminiumsalze" von Netto-Marken-Discount. Insgesamt 52 Produkte nahm "Öko-Test" genauer unter die Lupe.

Ein Drittel davon schnitt mit "sehr gut" oder "gut" ab. Sieben waren "befriedigend". Sieben weitere bewerteten die Experten mit "mangelhaft", vier waren sogar "ungenügend".

Diese Deos fielen mit "ungenügend" durch den Test

Die schlecht bewerteten Produkte waren mit Problemstoffen belastet. In den vier Deos, die die Gesamtbewertung "ungenügend" erhielten, steckten jeweils mehrere davon.

Im "Dove 0% Aluminium Salts Deodorant Moisturising Cream" (1,65 Euro je 50 Milliliter) fand das Labor halogenorganische Verbindungen. Es gibt sehr viele Verbindungen dieser Art, eine Vielzahl von ihnen gilt als allergieauslösend, manche können Krebs erzeugen. Zudem reichern sich fast alle von ihnen in der Umwelt an. In dem Produkt steckten außerdem Polyethylenglycol (PEG) beziehungsweise seine Derivate, die die Haut durchlässiger für Fremdstoffe machen können sowie das potente Allergen Isoeugenol.

Auch im "Mixa 48h Wirksamkeit gegen Geruch" von L'Oréal (2,45 Euro) steckten PEG/PEG-Derivate, zudem Butylhydroxytoluol (BHT). Es ist unklar, was letztgenannter Stoff im menschlichen Körper bewirkt. Vom wissenschaftlichen Ausschuss für Verbrauchersicherheit der EU-Kommission (SCCS) wird er als sehr bedenklich eingestuft. Er steht im Verdacht, Allergien auszulösen. Und auch eine hormonelle Wirkung ist laut Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) möglich. BHT ist zudem biologisch schwer abbaubar.

Beim "Rexona Flower Fresh Quick Dry Extra Fresh 48h Deodorant" von Unilever (1,85 Euro) kamen zu den PEG/PEG-Derivaten zwei kritisch gesehene Duftstoffe hinzu: Hydroxycitronellal und Cashmeran. Der eine ist allergen, der andere reichert sich im Fettgewebe des Körpers an.

In dem zweitteuersten Produkt im Test, "Mineral Deodorant 48h" von Vichy (10,50 Euro), wies das Labor Formaldehyd/-abspalter nach. Der Stoff kann den Testern zufolge unter anderem Hautreizungen verursachen. Und auch dieses Produkt wies PEG/PEG-Derivate auf.

Kritische Inhaltsstoffe waren ausschlaggebend für Bewertung

"Öko-Test" untersuchte alle 52 aluminiumfreien Deodorants auf verschiedene kritische Inhaltsstoffe. Zudem wurden Hersteller, die mit einer bestimmten Wirkdauer warben (etwa "24 h") darum gebeten, diese mit einer entsprechenden Studie zu belegen. Legten die Anbieter keine oder nur wenig aussagekräftige Studien vor, wurde dies abgewertet. Auch umweltschädliche chlorierte Verbindungen in Flakons und Deckeln sowie Plastikflaschen ohne Rezyklatanteil konnten zu Abzügen führen.

Das ausführliche Testergebnis lesen Sie in der Juni-Ausgabe von "Öko-Test".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: