Sie sind hier: Home > Leben >

Änderung bei DHL-Packstationen: So kommen Sie jetzt an Ihr Paket

App statt Karte  

Änderung bei Packstationen: So kommen Sie jetzt an Ihr Paket

09.09.2021, 17:26 Uhr | cch, t-online

Änderung bei DHL-Packstationen: So kommen Sie jetzt an Ihr Paket. Packstation: DHL kündigt einige Änderungen für das Abholen von Paketen an. (Quelle: imago images/Michael Gstettenbauer)

Packstation: DHL kündigt einige Änderungen für das Abholen von Paketen an. (Quelle: Michael Gstettenbauer/imago images)

Aus für die DHL-Kundenkarte: Künftig können Verbraucher ihr Paket bei einer Packstation mithilfe eines Codes auf dem Smartphone abholen. Was Sie jetzt tun müssen, um den Service nutzen zu können.

Für das Abholen von Paketen an einer Packstation ist künftig die "Post & DHL"-App nötig. Kunden erhalten dann in der App einen scanbaren Code, mit dem sich die Station öffnen lässt. Die bisher dafür verwendete Kundenkarte brauchen sie nicht mehr.

Die Bedienung der Automaten soll auf diese Weise einfacher werden, heißt es in einer Pressemitteilung. Und auch sicherer, denn der Abholcode wird demnach in kurzen Abständen in der App neu generiert, er ist also immer nur eine begrenzte Zeit lang nutzbar. Zudem kann er nur mit einem aktivierten Endgerät des Kunden erzeugt werden.

Pakete abholen: Das benötigen Sie künftig für die Packstation

Das neue Verfahren kann ab dem 9. September genutzt werden. Dafür müssen Packstationskunden die "Post & DHL"-App aktualisieren und ihr Endgerät darin aktivieren. Alle Nutzer sollen in den kommenden Tagen über die veränderte Bedienung der Packstation per E-Mail informiert werden. Nach einer Übergangsphase werden für Bestandskunden künftig keine Abholcodes mehr per E-Mail versendet.

Das Abholen mit App-generiertem Code gilt nur für Kunden, die ihre Sendungen direkt an eine Packstation schicken lassen. Sollte Ihr Paket in eine Packstation umgeleitet werden, da Sie nicht zu Hause angetroffen wurden, können Sie dieses weiterhin mit der Benachrichtigungskarte aus dem Briefkasten abholen. Auch der Versand von Paketen über die Packstation bleibt unverändert.

Die Deutsche Post DHL hat derzeit 7.500 Packstationen bundesweit. Bis Ende 2023 soll auf 12.500 aufgestockt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: