Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenLiebe

Diese Sternzeichen haben 2023 besonders viel Glück


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDschungelcamp: Dieser Star gewinntSymbolbild für einen TextDschungelfinale: Patzer sorgt für PremiereSymbolbild für einen TextHockey: Deutschland ist WeltmeisterSymbolbild für einen TextNorovirus-Symptome bei ErwachsenenSymbolbild für einen TextZDF stellt erfolgreiche Sendung einSymbolbild für einen TextPfand für Weinflaschen kommtSymbolbild für einen TextRussische Flüchtlinge gestrandetSymbolbild für einen TextTote Schlangen bei AltkleidercontainerSymbolbild für einen TextKlopp fliegt aus dem PokalSymbolbild für einen TextMann verliert rund 40 BierkistenSymbolbild für einen TextToter in MüllpresseSymbolbild für einen Watson TeaserIBES: Gigi tritt gegen Cordalis nachSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Diese Sternzeichen haben 2023 besonders viel Glück

Von t-online, jb

Aktualisiert am 02.01.2023Lesedauer: 3 Min.
Tierkreiszeichen: Die Astrologie kann einen Hinweis über die Lust zur Selbstbefriedigung geben.
Astrologie: Einige Tierkreiszeichen haben 2023 besonders viel Glück. (Quelle: Dzhulbee/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Neues Jahr, neues Glück? Für einige Sternzeichen mag das durchaus stimmen. Wer zudem 2023 mit Glück in der Liebe rechnen darf, verrät eine Expertin im Interview.

Keiner weiß, was 2023 bringt. Doch wer an Astrologie glaubt, dem kann ein Blick in die Sterne verraten, was das neue Jahr für ihn parat halten könnte. t-online hat die Astrologin Danielle Bievor gefragt, was Jungfrauen, Fische, Krebse und Co. in den nächsten Monaten erwarten können.

t-online: Stehen die Sterne im Jahr 2023 für bestimmte Sternzeichen in puncto Liebe besonders gut? Und wenn ja, für welche?

Danielle Bievor: Da Jupiter bis zum 16. Mai das Zeichen Widder durchläuft, stehen die Sterne beziehungstechnisch für Waagen und Schützen bis Mitte des Jahres sehr gut. Anschließend wandert Jupiter bis Ende des Jahres in das Zeichen Stier. Damit bekommen Skorpione und Steinböcke den nötigen "Liebes-Boost".

Aber auch die Feuerzeichen Löwe und Schütze können vom 5. Juni bis 9. Oktober in ihrem Liebesleben einiges erwarten, da der Liebesplanet Venus etwa vier Monate im Zeichen Löwe verweilt.

Danielle Bievor
Danielle Bievor (Quelle: Danielle Bievor)

Danielle Bievor arbeitet als selbstständige Astrologin. Sie absolvierte ihre Ausbildung zur Astrologin bei der DAV Astropraxis von Helen Fritsch und erweiterte ihr Wissen durch Fortbildungen unter anderem bei Hermann Meyer & Antonia Langsdorfer. Bievor ist unter anderem im Bereich astrologische Lebensberatung tätig.

Welche Sternzeichen sollten 2023 eher vorsichtig in ihrem Liebesleben sein?

Wenn Pluto am 23. März in das Zeichen Wassermann wandert, kann es bei den Löwen, Krebsen und Waagen zu einer Transformation in ihrem Liebesleben kommen. Sie sollten sich vor Machtkämpfen hüten und auch noch einmal eigene Beziehungsmuster hinterfragen.

Für Jungfrauen gilt, dass sie potenzielle Partner ganz genau unter die Lupe nehmen sollten. Neptun steht das ganze Jahr nach wie vor im Zeichen Fische. Es kann in Beziehungen immer wieder dazu kommen, dass zwischen Träumen und Wirklichkeit nicht unterschieden werden kann. Das kann zu Enttäuschungen und zerplatzten Hoffnungen führen.

Für wen stehen die Sterne in den Bereichen Job oder Finanzen gut?

Für Skorpion-Aszendenten bringt die Venus im Löwen vom 5. Juni bis 9. Oktober das kleine Glück im Beruf(ung)sbereich. Sie können jetzt mehr Anerkennung als sonst erhalten. Auch mit Jupiter im Widder wird es bei ihnen bis Mitte des Jahres beruflich bergauf gehen. Ab Mitte Mai ziehen die Schützen dann nach.

Finanziell sieht es von Anfang Juni bis Mitte Oktober für die Krebse gut aus. Die Fische haben diesbezüglich bis Mitte Mai das große Glück für sich gepachtet. Mit dem Wechsel von Jupiter in den Stier ab dem 16. Mai nehmen die Widder positive Energie mit und es könnte sich finanziell sehr gut auswirken.

Gibt es 2023 Sternzeichen, die besonders mit Glück gesegnet werden?

Die Löwen haben bis Mitte Mai das Glück auf ihrer Seite. Vor allem wenn sich am 2. März die beiden Glücksplaneten Venus und Jupiter im Widder treffen. Auch Widder und Schützen können sich dann freuen. Im Anschluss ab dem 16. Mai steht dann bei Krebsen ein "Glücks-Boost" an. Das ist aber noch nicht alles. Denn die Erdzeichen Steinbock und Stier können ebenfalls mit ein wenig Glück rechnen.

Glück allein ist nicht alles. Wie steht es 2023 mit der Gesundheit?

Gesundheitlich sind Skorpione und Schützen die Glückskinder. Ein Virus oder andere Krankheiten machen ihnen 2023 nicht so schnell zu schaffen. Ab Mitte des Jahres sieht es besonders für Fische richtig gut aus. Sie können sich dann guter Gesundheit erfreuen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Danielle de Bouvier, schriftliches Interview am 29.12.2022
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Deutsche Beziehungen sind laut Studie weniger liebevoll
Von Laura Helbig
  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz
Ratgeber
Altersunterschied BeziehungEhering welche HandfremdgehenHochzeitstage BedeutungHochzeitstagePartnersuche ab 50Pille DurchfallSwingerclubVerhütungsring

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website