Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Beziehung >

Selbstverliebtheit - So klappt es trotzdem mit der Beziehung

Egoistisch und arrogant?  

Selbstverliebtheit: So klappt es trotzdem mit der Beziehung

17.02.2012, 16:37 Uhr | kb (CF)

Selbstverliebtheit - So klappt es trotzdem mit der Beziehung. Selbstverliebten fehlt in der Beziehung oft ein selbstbewusstes Gegenstück. (Foto: imago)

Selbstverliebten fehlt in der Beziehung oft ein selbstbewusstes Gegenstück. (Foto: imago)

Eine wunderbare Beziehung scheitert oft an einer überzogenen Selbstverliebtheit. Dabei muss der Fehler jedoch nicht zwangsläufig bei Ihnen liegen, sondern kann auch in der falschen Partnerwahl begründet sein. Wenn Sie den einen oder anderen Tipp beachten, gelingt die Partnerschaft auch mit Selbstverliebtheit.

Schwierigkeiten in der Partnerschaft

Das große Problem der Selbstverliebtheit ist, dass kein anderer Mensch an den eigenen Status heranragen kann. Dies führt in einer Beziehung dann dazu, dass ein Ungleichgewicht entsteht. Zu Beginn ist dies oftmals noch kein Problem, da beide Seiten die Probleme noch nicht realisieren. Je weiter die Partnerschaft jedoch voranschreitet, umso intensiver zeigen sich Konflikte. Dabei stellt sich zunächst die Frage, ob die Rollenverteilung weiterhin funktioniert. Doch selbst wenn dies der Fall ist, fühlen sich selbstverliebte Menschen meist nicht wohl. Ihnen fehlt meist ein geeignetes Gegenstück, an dem Sie sich aufreiben können. Außerdem ist es wichtig, dass Ihnen jemand die Grenzen aufzeigt.

Selbstverliebtheit in der Beziehung – ein Tipp hilft

Wenn Sie über eine gehörige Portion Selbstverliebtheit verfügen, dann ist vor allem eine Beziehung mit Artgenossen sinnvoll. Es wird Ihnen helfen, wenn der Partner sich auf Augenhöhe befindet. Das kann zwar in vielen Fällen zu mehr Problemen führen, ist jedoch auf die Dauer deutlich erfolgsversprechender.

In der Fachsprache werden solche Menschen Beziehungsnarzissten genannt. Dabei klingt dieser Ausdruck negativer als er in Wirklichkeit ist. Wenn Sie zu dieser Gruppe gehören, ist meist eine Illusion von der perfekten Beziehung vorhanden. Das führt jedoch in der Praxis oft zu Enttäuschungen. Erwarten Sie deswegen nicht zu viel von der neuen Partnerschaft.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal