t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeLebenLiebe

Umfrage | Mundgeruch ist der schlimmste Lustkiller beim ersten Date


Mundgeruch ist der schlimmste Lustkiller beim ersten Date

02.03.2015Lesedauer: 2 Min.
Mundgeruch und schlechtes Benehmen schlagen Frauen in die Flucht.
Mundgeruch und schlechtes Benehmen schlagen Frauen in die Flucht. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Man macht sich hübsch, wählt ein passendes Outfit und trägt das Lieblingsparfum auf: Die meisten Singles legen sich fürs erste Date ordentlich ins Zeug. Das Gleiche erwarten sie allerdings auch von ihrem Gegenüber. So zählen Mund- und Schweißgeruch beim Rendezvous zu den größten Lustkillern, wie eine aktuelle Umfrage der Online-Partnervermittlung Parship unter knapp 2000 Singles zeigt. Auch schlechte Manieren schlagen viele potenzielle Kandidaten in die Flucht.

Der größte Abtörner bei der Partnersuche ist Mundgeruch. 53 Prozent der Singles halten der Umfrage zufolge schlechten Atem beim Date für ein absolutes No-Go. Auf Platz zwei der fiesesten Dating-Überraschungen folgt schlechtes Benehmen. Wer hier einen Fauxpas begeht, schlägt 44 Prozent der Befragten in die Flucht.

Lieber verschwitzt als schlecht erzogen

Damit sind Manieren sogar wichtiger als guter Körpergeruch und saubere Kleidung. Schweißgestank stört immerhin noch 32 Prozent der Befragten, verlotterte Kleidung 18 Prozent.

Auf Platz fünf der No-Gos steht ein fehlendes Nähe-Distanz-Empfinden. Vor allem Frauen schlägt ein aufdringliches Verhalten in die Flucht.

Bei Interesse sind Kleinigkeiten unwichtig

Nicht ganz so dramatisch sind hingegen Unordnung, ungeschickte Zärtlichkeiten und Körperbehaarung. Single-Experte Eric Hegmann weiß: "Wenn sich zwei Menschen interessant finden, treten Kleinigkeiten in den Hintergrund und die Frage, ob man sich die Beine frisch rasiert hat, wird unwichtig – solange das Gesamtbild stimmt. Lässig aber nicht nachlässig sein, lautet das Credo."

Ein paar Tipps hat der Paarexperte ebenfalls parat: "Singles sollten ihrem Gegenüber das Gefühl geben, dass sie sich wohl fühlen und dass ihnen daran liegt, dass auch er oder sie sich wohl fühlt." Damit es ein zweites Date gibt, sollte man seine sympathische Seite zeigen. Dennoch seien Äußerlichkeiten nicht unwichtig: "Auf frisch geputzte Zähne und ein sauberes Shirt sollte man aber trotzdem achten", so Hegmann.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website