Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Beziehung > Partnerschaft >

Fremdgehen: Streit an Silvester wahrscheinlicher als Seitensprung

...

Beziehungskrise  

Streit an Silvester wahrscheinlicher als ein Seitensprung

30.12.2015, 12:23 Uhr | Ann-Kathrin Landzettel

Fremdgehen: Streit an Silvester wahrscheinlicher als Seitensprung. Ein Seitensprung ist an Silvester eher selten. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Flirten ja, Fremdgehen nein: Ein Seitensprung ist an Silvester eher selten. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Stimmung ist ausgelassen, die Party in vollem Gange und der Alkohol fließt: Nicht nur Weihnachtsfeiern wird nachgesagt, so manche Beziehung auf die Probe zu stellen. Auch Silvester steht unter Verdacht, das Fremdgeh-Risiko zu erhöhen. Doch stimmt das? Ein Paarexperte hat Antworten.

"Zum Jahresende ziehen viele Menschen Bilanz und nehmen sich gleichzeitig vor, im neuen Jahr etwas zu ändern. Eine kriselnde Beziehung wird hier besonders kritisch betrachtet. Wer pessimistisch ist, wird vielleicht Konsequenzen überlegen. Optimisten nehmen sich eher vor, Probleme anzugehen und Konflikte zu lösen", sagt Beziehungsexperte und Buchautor Eric Hegmann.

Größter Streitpunkt: die Silvesterplanung

Dass negative Überlegungen das Risiko für einen Seitensprung in der Silvesternacht erhöhen, ist laut dem Experten allerdings eher gering. Vor allem, weil die meisten Paare zusammen feiern. Hegmann sieht den größten Streitpunkt an anderer Stelle: "Meiner Erfahrung nach ist das Risiko, sich über die Gestaltung des Silvesterabends nicht einigen zu können, besonders groß. Die Erwartungen an diese Nacht sind hoch. Werden sie enttäuscht, führt das oft zu Frust."

UMFRAGE
Haben Sie ein Idealbild von der perfekten Frau oder dem perfekten Mann?

Gelegenheit macht Diebe

Ganz auszuschließen ist ein Fehltritt aber nicht. Gibt es in der Beziehung ungelöste Probleme, kann es durchaus passieren, dass mit der ausgelassenen Silvesterstimmung auch die Hemmungen fallen. „Der Volksmund sagt, Gelegenheit macht Diebe“, weiß Hegmann. "Doch am Ende ist jede Affäre eine Entscheidung gegen die Beziehung. In den meisten Fällen wird ein Seitensprung die Folge von ungelösten Konflikten sein."

Seitensprung-Risiko: Bei Männern und Frauen gleich

Besonders Männern wird Untreue nachgesagt. Doch laut dem Paarexperten ist bei Frauen das Seitensprung-Risiko genauso groß. "Männer und Frauen tun sich da nichts, wenn Sie sich die neuen Umfragen dazu ansehen", betont er. Allerdings sind die Gründe verschieden: Männer suchen vor allem sexuelle Abwechslung und Selbstbestätigung. Frauen hingegen das, was sie in der Beziehung vermissen. Das kann Sex sein, aber auch Bestätigung oder Anerkennung. 

Fehltritt ist nur schwer zu verzeihen

Ist der Fehltritt passiert, zerbrechen viele Partnerschaften daran. "Die meisten Paare sagen in Umfragen zwar, dass sie einen einmaligen Fehltritt verzeihen würden. Doch in der Beratung erlebe ich Paare, die damit kämpfen, das Vertrauen wieder herzustellen", weiß Hegmann aus seiner Erfahrung.

Beziehungspflege am besten das ganze Jahr über

Am besten ist es also, es gar nicht erst so weit kommen zu lassen. Daher gilt für den Beziehungscoach die goldene Liebesregel: "Eine glückliche Partnerschaft ist die beste Sicherheit gegen einen Seitensprung. Schenken Sie Ihrem Partner Aufmerksamkeit und Anerkennung, leben Sie Ihre sexuellen Bedürfnisse gemeinsam aus und seien Sie einander beste Freunde." Das ist doch ein guter Vorsatz für das neue Jahr.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018