HomeLebenLiebeBeziehungPartnerschaft

Er ist 61, sie erst 31? Welcher Altersunterschied für Paare perfekt ist


Wie groß ist der perfekte Altersunterschied für Paare?

  • Jennifer Buchholz
Von Jennifer Buchholz

Aktualisiert am 08.07.2022Lesedauer: 3 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Beziehung: Das Paar sollte vom Alter her nicht zu weit auseinander liegen, raten Experten. (Symbolbild)
Beziehung: Das Paar sollte vom Alter her nicht zu weit auseinander liegen, raten Experten. (Symbolbild) (Quelle: Aja Koska/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNordkorea-Rakete über Japan: EvakuierungSymbolbild für einen TextEinstiger Weltstar beendet KarriereSymbolbild für einen TextFrau dreht Porno in Dorfkirche – AnklageSymbolbild für einen TextMusk und Melnyk zoffen sich auf TwitterSymbolbild für einen TextSchlechte Nachrichten für BundesligistSymbolbild für einen TextSvante Pääbo: Auch Vater bekam PreisSymbolbild für einen TextPolen formalisiert ReparationsanspruchSymbolbild für einen TextProSiebenSat.1-Chef legt Amt niederSymbolbild für einen TextTausende demonstrieren in OstdeutschlandSymbolbild für einen TextAuto erfasst Radfahrer – Mann totSymbolbild für einen Watson TeaserNetflix: Skandal-Film sorgt für Kritik

Er 62, sie 31 – Beziehungen, in denen ein Partner wesentlich jünger als der andere ist, sind noch immer selten. Experten meinen jetzt, die perfekte Differenz zu kennen.

Das Wichtigste im Überblick


  • Der perfekte Altersunterschied seit 1901
  • Experten: So groß sollte der Altersunterschied maximal sein
  • Probleme bei einem zu großen Altersunterschied
  • Großer Altersunterschied: Haben diese Paare eine gemeinsame Zukunft?

Drei, fünf oder doch zehn Jahre? Der Altersunterschied zwischen Frauen und Männern in Beziehungen führt oft zu Diskussionen. Ist er wesentlich älter, wird ihr ein "Vaterkomplex" nachgesagt. Hat sie einen Mann an ihrer Seite, der vom Alter her ihr Sohn sein könnte, wird gleich an der Glaubhaftigkeit der Beziehung und seiner Zuneigung zu ihr gezweifelt.

Der perfekte Altersunterschied seit 1901

Laut einer Devise, die bereits 1901 von dem französischen Autoren und Journalisten Max O'Rell (mit bürgerlichem Namen Léon Paul Blouet) aufgestellt wurde, soll der Altersunterschied in einer Beziehung optimal sein, wenn die Frau wesentlich jünger als der Mann ist: und zwar halb so alt wie er plus sieben Jahre.

"A man should marry a woman half his age, plus seven. Try it at whatever age you like, and you will find it works very well, taking for granted all the while that, after all, a man as well as a woman is the age that he looks and feels", so die Vorgabe – auch "Gentleman Rule" genannt – aus O'Rells Buch "Her Royal Highness Woman.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
imago images 170257434
Symbolbild für ein Video
Russland plant die nächste Provokation

Experten: So groß sollte der Altersunterschied maximal sein

Beziehungsexperten stimmen der Aussage von O'Rell nicht zu. Christine Backhaus, Psychologin und Beziehungscoach aus Frankfurt am Main, sagt in einem Interview mit der Nachrichtenagentur dpa, dass der Altersunterschied bei einem Paar nicht mehr als fünf Jahre betragen sollte – unabhängig davon, wer jünger beziehungsweise älter ist.

Die Untersuchungen des Statistischen Bundesamtes stützen Backhaus' Aussage: Etwa vier Jahre Altersunterschied haben die meisten zusammenlebenden Paare in Deutschland. Dabei ist oft der Mann (73 Prozent) in einer Beziehung älter als die Frau.

Info
Lediglich sechs Prozent der zusammenlebenden Paare in Deutschland haben einen Altersunterschied von mehr als zehn Jahren.

Sind diese Beziehungen denn auch von Vorteil, also vielleicht von Dauer? Ja – so lautet zumindest das Ergebnis einer Studie der Michigan Universität in den USA. Sie bestätigt, dass Beziehungen, in denen beide annähernd dasselbe Alter haben, am stabilsten sind. Je größer die Altersdifferenz, desto wahrscheinlicher sei auch eine Trennung, so die US-Forscher.

Probleme bei einem zu großen Altersunterschied

Die Psychologin Backhaus erklärt, dass bei einem größeren Altersunterschied der jüngere oder ältere Partner unter Umständen vom anderen als eine Art Stütze oder Ersatz gesehen werden könnte. "Wenn der Mann beispielsweise älter ist, sieht die Frau vielleicht den abwesenden Vater von früher in ihm. Den, den sie in ihrer Kindheit nie richtig hatte", so Backhaus.

Ein weiteres Problem, das sich laut Experten durch einen zu großen Altersunterschied ergeben kann: Der Mann und die Frau befinden sich in verschiedenen Abschnitten ihres Lebens. Diese Lebensphasen könnten sich früher oder später immer weiter voneinander entfernen und somit nicht mehr miteinander kompatibel sein.

Darüber hinaus kann auch das soziale Umfeld zum Scheitern einer Beziehung mit einem großen Altersunterschied führen. Entspricht die Partnerschaft nicht der Norm, so kann das Paar laut Experten dem Neid, der Häme und dem Argwohn der Gesellschaft ausgesetzt sein und daran zerbrechen.

Großer Altersunterschied: Haben diese Paare eine gemeinsame Zukunft?

Dass Beziehungen mit einem wesentlich älteren beziehungsweise jüngeren Partner auch längerfristig sein können, zeigen Beispiele aus der Promiwelt: George Clooney und Amal Clooney, Rod Stewart und Penny Lancaster, David Hasselhoff und Hayley Roberts. Bei ihnen ist der Altersunterschied deutlich. Teilweise lässt sich bei diesen Beziehungen sogar die "Gentleman Rule" anwenden. Aber auch andersherum scheint die Vorgabe von O'Rell anwendbar zu sein, wie bei Heidi Klum. Bei ihrer Hochzeit mit Tom Kaulitz entsprach der Altersunterschied der beiden in etwa der "Gentleman Rule".

Wichtig ist aber, da sind sich Experten und Forscher einig, ehrlich und nicht wegen Prestige- oder Geldgründen mit dem Partner zusammen zu sein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Max O'Rell "Her Royal Highness Woman” (in Englisch)
  • M. Mialon, Huge: Francis-Tan, Andrew: "The Relationship between Wedding Expenses and Marriage Duration"
  • Statistisches Bundesamt
  • Diplom-Psychologin Christine Backhaus im Interview mit der Nachrichtenagentur dpa-tmn
  • Nachrichtenagentur dpa-tmn
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Deutschland
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website