Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextNRW: Schwarz-grĂŒne Sondierungen beendetSymbolbild fĂŒr einen TextSpanien bekommt neues Sex-GesetzSymbolbild fĂŒr einen TextWetter: Hier drohen Schauer und SturmböenSymbolbild fĂŒr einen TextKlopp und Bayern: Hoeneß verrĂ€t DetailsSymbolbild fĂŒr einen TextBayer knackt EurojackpotSymbolbild fĂŒr einen TextDjokovic spricht emotional ĂŒber BeckerSymbolbild fĂŒr einen TextRTL-Serie verliert drei StarsSymbolbild fĂŒr einen TextMercedes-Bank kĂŒndigt 340.000 KundenkontenSymbolbild fĂŒr einen Text"Let's Dance": Dieses Profi-Paar gewinntSymbolbild fĂŒr einen TextQueen Elizabeth II. nimmt eine AuszeitSymbolbild fĂŒr einen Watson Teaser"Let's Dance"-Profi: "Habe dich so noch nie gesehen"

Die zehn schönsten Sommerfrisuren zum Nachmachen

ls (hp)

01.04.2015Lesedauer: 3 Min.
Zöpfe halten im Sommer die Haare zusammen und es gibt sie in vielen verschiedenen Variationen, zum Beispiel dem klassischen Bauernzopf, der sich beliebig abwandeln lÀsst.
Zöpfe halten im Sommer die Haare zusammen und es gibt sie in vielen verschiedenen Variationen, zum Beispiel dem klassischen Bauernzopf, der sich beliebig abwandeln lÀsst. (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei sommerlichen Temperaturen tragen viele Frauen ihr Haar zusammengebunden oder hochgesteckt. Auch offenes Haar kann an heißen Tagen hĂŒbsch gestylt werden. Wir stellen vor, mit welchem Look Ihnen das am besten gelingt: Die schönsten Sommerfrisuren zum Nachstylen.

Das Wichtigste im Überblick


Haarreifen – einfache Sommerfrisur fĂŒr langes und kurzes Haar

Der Sommer ist die ideale Zeit, um Ihre Haare mit Haarreifen zu schmĂŒcken. Bei Hitze haben Sie die Haare so schnell aus dem Gesicht. Außerdem können Sie verspielte Details einsetzen: Ob bunt, mit großem Deko-Schmetterling oder mehrreihigen Schmuckelementen – der Haarreif bringt Ihre Frisur bestens zu Geltung. Alternativ bietet sich ein Blumenkranz an, den Sie als Accessoire fertig kaufen oder aus echten Blumen selber flechten und ins Haar setzen können. Dieser Kopfschmuck wirkt sehr mĂ€dchenhaft und passt perfekt zum Hippie-Trend!

Trendige Sommerzöpfe


Frisuren 2015: Die Sixties sind zurĂŒck

Lange, offene Haare sehen immer gleich aus? Von wegen! Der Look von Brigitte Bardot prĂ€gte ein ganzes Jahrzehnt: Ohne toupierten Hinterkopf verließ kaum eine Frau in den sechziger Jahren das Haus. Ihre wellige MĂ€hne bĂ€ndigte die französische Schauspielerin hĂ€ufig mit einem breiten Haarband. Dadurch kommen die toupierten Haare am Hinterkopf richtig zur Geltung. Die SĂ€ngerin Lana Del Rey inszeniert den Bardot-Look in brĂŒnetter Version mit weißem Hippie-Haarband – perfekt fĂŒr den Sommer!
Offenbar hat sich Lana Del Rey die Französin als Vorbild genommen: Auch mit dieser lockeren Hochsteckfrisur Àhnelt sie Brigitte Bardot. Wichtig ist bei diesem trendigen Look, dass die Haare so weit oben wie möglich gesteckt werden, wobei einige StrÀhnen ausgelassen werden. ZusÀtzlich können Sie die unteren Haare, wie bei Bardot, leicht toupieren, damit sie voluminöser werden und nicht eng am Kopf anliegen. Sommerlicher wirkt das Ganze mit einer angesteckten Blume, wie bei Lana.
+5

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Sanktionen treffen jetzt auch manche deutsche Rentner
Anti-Kriegs-Demo in MĂŒnchen (Symbolbild): Mit Sanktionen gegen Russland versucht der Westen, das Kriegstreiben Putins aufzuhalten.


Langes Haar können Sie im Sommer mit Zöpfen frisieren. FĂŒr einen frechen Look binden Sie die Zöpfe ĂŒber den Ohren, fĂŒr einen romantischen Style hingegen etwas tiefer. Sie können die Zöpfe am Hinterkopf zusammenfĂŒhren und erhalten so einen Haarkranz. FĂŒr den lĂ€ssigen Sommerlook flechten Sie schimmernde BĂ€nder ein oder verzieren die Zöpfe mit Blumen.

Langes und kurzes Haar mit einem Tuch bÀndigen

Möchten Sie sich ohne Sommerhut oder Basecap vor der Sonne schĂŒtzen, greifen Sie zum Kopftuch. Mit verschiedenen Bindetechniken können Sie das gesamte Haar bedecken oder nur einzelne Partien verschwinden lassen.

Alternativ eignet sich ein buntes Tuch, zum Beispiel ein Bandana, um es in einer einfachen Flechtfrisur mit den Haaren zu verweben. Dies verleiht einem simplen Zopf etwas Außergewöhnliches.

Wetlook fĂŒr den Sommer

Bei kurzen Haaren sorgt der Wetlook fĂŒr Strandfeeling: DafĂŒr geben Sie ein wenig Haargel auf die Fingerspitzen und streichen sich damit durchs Haar. Sie können auch einzelne StrĂ€hnen fixieren, indem Sie Gel oder Haarwachs hinein massieren und sie leicht mit den Fingern eindrehen. Verwenden Sie beispielsweise Kokos-Haarwachs, um dem von der Sonne strapazierten Haar ein Extra an Pflege zukommen zu lassen.

Auch bei langen Haaren kann der Wetlook gut aussehen. Benutzen Sie aber nicht zu viel Gel, da die StrÀhnen sonst schnell fettig wirken. Alternativ können Sie Salz-Haarspray verwenden: Damit gelingt der lÀssige Strandlook garantiert!

Kurze Haare modisch flechten

Zu den beliebtesten Frisurentrends im Sommer gehören Flechtfrisuren. Auch mit kĂŒrzerem Haar können Sie hier kreativ werden: FĂŒr diese Sommerfrisur tragen Sie das Haar offen und flechten lediglich zwei HaarstrĂ€hnen vorne an den Kopfseiten. Diese klemmen Sie mit kleinen Perlenspangen seitlich ĂŒber den Ohren fest oder nutzen kaum sichtbare Haarnadeln.

Einfach flechten

FĂŒr langes Haar bietet sich der einfach geflochtene Zopf an, der locker am Hinterkopf eingedreht wird. Aus dem Zopf und den Haaren am Vorderkopf ziehen Sie einige HaarstrĂ€hnen hervor, um nicht zu streng auszusehen.

Etwas raffinierter ist der Bauernzopf, auch als Französischer Zopf bekannt, den Sie schon beginnend vom Oberkopf an herunter flechten. Alternativ bietet sich auch das Flechten zweier Zöpfe an, die Sie seitlich auf der Schulter platzieren.

Pferdeschwanz – der Klassiker unter den Sommerfrisuren

Bei Frauen besonders beliebt ist der Pferdeschwanz, da er besonders schnell geht und die Haare an heißen Tagen aus dem Nacken nimmt. Das Nachstylen des klassischen und zeitlosen Pferdeschwanzes ist leicht: Binden Sie Ihre Haare per Haargummi am Hinterkopf zusammen – die Höhe können Sie selbst bestimmen. Besonders schön wird der Klassiker, wenn Sie kleine StrĂ€hne des Pferdeschwanzes abtrennen, sie um das Haargummi wickeln und sie mit unauffĂ€lligen Klammern feststecken.

Ein Pferdeschwanz lÀsst sich auch variieren: Formen Sie zum Beispiel aus dem Zopf einen lockeren Dutt oder flechten Sie den Pferdeschwanz.

Lockige Haare sommerlich stylen

Greifen Sie beim Haarstyling von lockigen Haaren zu einer Hochsteckfrisur – damit bĂ€ndigen Sie Locken im Sommer am besten. Binden Sie die Haare auf dem Kopf zu einem Dutt zusammen und ziehen rundherum lockige StrĂ€hnen heraus. Die StrĂ€hnen befestigen Sie mit kleinen Schmuckspangen rund um die Haarschnecke am Kopf.

Haare wegstecken

Wem es im Sommer zu heiß ist, der kann sich die Haare kunstvoll mit Klammern wegstecken. Wenn Sie einen lĂ€ngeren Pony haben, können Sie ihn leicht antoupiert am Oberkopf mit Klammern fixieren und den Rest der Haare in Wellen um das Gesicht herum fallen lassen.

Sie können aber auch alle Haare in einzelnen StrĂ€hnen um den Kopf drapieren – ihrer KreativitĂ€t sind dabei keine Grenzen gesetzt. FĂŒr einen Blickfang sorgen kleine Zöpfe zwischendrin.

FischgrÀtenzopf flechten

Zu den schönsten Sommerfrisuren fĂŒr langes Haar gehören die FischgrĂ€tenzöpfe, die mit nur zwei StrĂ€hnen geflochten werden. DafĂŒr legen Sie von links und rechts außen im Wechsel je eine dĂŒnne StrĂ€hne ĂŒber die andere und in die Mitte. Nach dem Fixieren können Sie als Highlight eine duftende SommerblĂŒte ĂŒber das Ohr stecken.

Weitere Artikel

Übrigens: Der FischgrĂ€tenzopf funktioniert auch bei kurzem Haar. Flechten Sie ihn dafĂŒr einfach an einer Seite oder beiden Seiten des Kopfs bis zum Hinterkopf herunter.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
AcrylnÀgelDirndl SchleifeFettwegspritzegeschwollene AugenGlycerin VerwendungHornhautPixie CutSchuhe Waschmaschine

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website