Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Frisuren >

Die zehn schönsten Sommerfrisuren zum Nachmachen

...

Beauty-Tipps  

Die zehn schönsten Sommerfrisuren zum Nachmachen

01.04.2015, 14:12 Uhr | ls (hp)

Die zehn schönsten Sommerfrisuren zum Nachmachen. Zöpfe halten im Sommer die Haare zusammen und es gibt sie in vielen verschiedenen Variationen, zum Beispiel dem klassischen Bauernzopf, der sich beliebig abwandeln lässt. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Zöpfe halten im Sommer die Haare zusammen und es gibt sie in vielen verschiedenen Variationen, zum Beispiel dem klassischen Bauernzopf, der sich beliebig abwandeln lässt. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bei sommerlichen Temperaturen tragen viele Frauen ihr Haar zusammengebunden oder hochgesteckt. Auch offenes Haar kann an heißen Tagen hübsch gestylt werden. Wir stellen vor, mit welchem Look Ihnen das am besten gelingt: Die schönsten Sommerfrisuren zum Nachstylen.

Haarreifen – einfache Sommerfrisur für langes und kurzes Haar

Der Sommer ist die ideale Zeit, um Ihre Haare mit Haarreifen zu schmücken. Bei Hitze haben Sie die Haare so schnell aus dem Gesicht. Außerdem können Sie verspielte Details einsetzen: Ob bunt, mit großem Deko-Schmetterling oder mehrreihigen Schmuckelementen – der Haarreif bringt Ihre Frisur bestens zu Geltung. Alternativ bietet sich ein Blumenkranz an, den Sie als Accessoire fertig kaufen oder aus echten Blumen selber flechten und ins Haar setzen können. Dieser Kopfschmuck wirkt sehr mädchenhaft und passt perfekt zum Hippie-Trend!

Trendige Sommerzöpfe

Langes Haar können Sie im Sommer mit Zöpfen frisieren. Für einen frechen Look binden Sie die Zöpfe über den Ohren, für einen romantischen Style hingegen etwas tiefer. Sie können die Zöpfe am Hinterkopf zusammenführen und erhalten so einen Haarkranz. Für den lässigen Sommerlook flechten Sie schimmernde Bänder ein oder verzieren die Zöpfe mit Blumen.

Langes und kurzes Haar mit einem Tuch bändigen

Möchten Sie sich ohne Sommerhut oder Basecap vor der Sonne schützen, greifen Sie zum Kopftuch. Mit verschiedenen Bindetechniken können Sie das gesamte Haar bedecken oder nur einzelne Partien verschwinden lassen.

Alternativ eignet sich ein buntes Tuch, zum Beispiel ein Bandana, um es in einer einfachen Flechtfrisur mit den Haaren zu verweben. Dies verleiht einem simplen Zopf etwas Außergewöhnliches.

Wetlook für den Sommer

Bei kurzen Haaren sorgt der Wetlook für Strandfeeling: Dafür geben Sie ein wenig Haargel auf die Fingerspitzen und streichen sich damit durchs Haar. Sie können auch einzelne Strähnen fixieren, indem Sie Gel oder Haarwachs hinein massieren und sie leicht mit den Fingern eindrehen. Verwenden Sie beispielsweise Kokos-Haarwachs, um dem von der Sonne strapazierten Haar ein Extra an Pflege zukommen zu lassen.

Auch bei langen Haaren kann der Wetlook gut aussehen. Benutzen Sie aber nicht zu viel Gel, da die Strähnen sonst schnell fettig wirken. Alternativ können Sie Salz-Haarspray verwenden: Damit gelingt der lässige Strandlook garantiert!

Kurze Haare modisch flechten

Zu den beliebtesten Frisurentrends im Sommer gehören Flechtfrisuren. Auch mit kürzerem Haar können Sie hier kreativ werden: Für diese Sommerfrisur tragen Sie das Haar offen und flechten lediglich zwei Haarsträhnen vorne an den Kopfseiten. Diese klemmen Sie mit kleinen Perlenspangen seitlich über den Ohren fest oder nutzen kaum sichtbare Haarnadeln.

Einfach flechten

Für langes Haar bietet sich der einfach geflochtene Zopf an, der locker am Hinterkopf eingedreht wird. Aus dem Zopf und den Haaren am Vorderkopf ziehen Sie einige Haarsträhnen hervor, um nicht zu streng auszusehen.

Etwas raffinierter ist der Bauernzopf, auch als Französischer Zopf bekannt, den Sie schon beginnend vom Oberkopf an herunter flechten. Alternativ bietet sich auch das Flechten zweier Zöpfe an, die Sie seitlich auf der Schulter platzieren.

Pferdeschwanz – der Klassiker unter den Sommerfrisuren

Bei Frauen besonders beliebt ist der Pferdeschwanz, da er besonders schnell geht und die Haare an heißen Tagen aus dem Nacken nimmt. Das Nachstylen des klassischen und zeitlosen Pferdeschwanzes ist leicht: Binden Sie Ihre Haare per Haargummi am Hinterkopf zusammen – die Höhe können Sie selbst bestimmen. Besonders schön wird der Klassiker, wenn Sie kleine Strähne des Pferdeschwanzes abtrennen, sie um das Haargummi wickeln und sie mit unauffälligen Klammern feststecken.

Ein Pferdeschwanz lässt sich auch variieren: Formen Sie zum Beispiel aus dem Zopf einen lockeren Dutt oder flechten Sie den Pferdeschwanz.

Lockige Haare sommerlich stylen

Greifen Sie beim Haarstyling von lockigen Haaren zu einer Hochsteckfrisur – damit bändigen Sie Locken im Sommer am besten. Binden Sie die Haare auf dem Kopf zu einem Dutt zusammen und ziehen rundherum lockige Strähnen heraus. Die Strähnen befestigen Sie mit kleinen Schmuckspangen rund um die Haarschnecke am Kopf.

Haare wegstecken

Wem es im Sommer zu heiß ist, der kann sich die Haare kunstvoll mit Klammern wegstecken. Wenn Sie einen längeren Pony haben, können Sie ihn leicht antoupiert am Oberkopf mit Klammern fixieren und den Rest der Haare in Wellen um das Gesicht herum fallen lassen.

Sie können aber auch alle Haare in einzelnen Strähnen um den Kopf drapieren – ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Für einen Blickfang sorgen kleine Zöpfe zwischendrin.

Fischgrätenzopf flechten

Zu den schönsten Sommerfrisuren für langes Haar gehören die Fischgrätenzöpfe, die mit nur zwei Strähnen geflochten werden. Dafür legen Sie von links und rechts außen im Wechsel je eine dünne Strähne über die andere und in die Mitte. Nach dem Fixieren können Sie als Highlight eine duftende Sommerblüte über das Ohr stecken.

Übrigens: Der Fischgrätenzopf funktioniert auch bei kurzem Haar. Flechten Sie ihn dafür einfach an einer Seite oder beiden Seiten des Kopfs bis zum Hinterkopf herunter.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt bis zu 225,- € Gutschrift: Digitales Fernsehen
hier EntertainTV buchen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Frisuren

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018