Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenMode & BeautyAnti-Aging

Q10 - Ist das Coenzym tatsächlich ein Jungmacher?


Q10: Ist das Coenzym tatsächlich ein Jungmacher?

sk (CF)

Aktualisiert am 14.02.2012Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPanne bei der "Tagesschau"Symbolbild für einen TextKonsulat schließt wegen TerrorwarnungSymbolbild für einen TextIran baut Atomanlage heimlich umSymbolbild für einen TextBoeing 747: Besondere Geste von PilotenSymbolbild für einen TextKopftuchstreit: Schlappe für BerlinSymbolbild für einen TextEltern attackieren Markus SöderSymbolbild für einen TextBeliebte Serie wird neu aufgelegtSymbolbild für einen TextWird ein Flüchtlingskind Frankfurts OB?Symbolbild für einen TextTatort-Fotos: Nachwuchs-Richter kippt umSymbolbild für einen TextRTL-Moderatorin posiert oben ohneSymbolbild für einen TextSo verhindern Sie teure In-App-KäufeSymbolbild für einen Watson TeaserBayern-Transfer sorgt für SpottSymbolbild für einen TextSo zeigt sich ein Mini-Schlaganfall
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Geht es um Anti-Aging-Wirkstoffe, so fällt immer wieder der Begriff Q10. Die Abkürzung steht für ein bestimmtes Coenzym, das den Alterungsprozess bekämpfen und dafür sorgen soll, das wir länger jung bleiben. Es ist zum einen in Kosmetikprodukten enthalten, die äußerlich auf die Haut aufgetragen werden, zum anderen sind jedoch auch Präparate zum Einnehmen erhältlich.

Wie kann Ihnen Q10 dabei helfen, jung zu bleiben?

Das Coenzym Q10 bekämpft unter anderem die sogenannten freien Radikale, die zu einem großen Teil für die Alterung der Zellen und damit auch der Haut verantwortlich sind. Dadurch wirkt es den typischen Anzeichen der Hautalterung, wie dem Schlaffwerden und der Bildung von Falten, entgegen. Besonders bei großer Belastung und Stress wird oftmals nicht so viel Q10 über die Nahrung zugeführt, wie der Körper eigentlich benötigt. Auch Risikofaktoren wie Rauchen können einen höheren Bedarf an dem Coenzym zur Folge haben.


So pflegen Sie Ihre Haut richtig

Hautreinigung: Die Gesichtspflege spielt eine entscheidende Rolle für gesunde Haut.
Ein Mann steht unter der Dusche (Symbolfoto): Gehören Warmwasser-Duschen bald der Vergangenheit an?
+4

Was leistet Q10 noch?

Das Coenzym hilft nicht nur dabei, äußerlich jung zu bleiben, sondern hat auch einen sehr positiven Effekt auf die inneren Organe. Besonders hervorzuheben sind hier die Leber und das Herz. Daher hat sich die Gabe von Q10 gerade bei Herzpatienten sehr bewährt und kann Herzkreislauferkrankungen allgemein vorbeugen. Auch soll es die geistige wir körperliche Leistungsfähigkeit steigern und Stress entgegenwirken. Wenn Sie das Coenzym in Form von Nahrungsergänzungsmitteln zuführen möchten, sollten Sie aber darauf achten, dass es wirklich in ausreichender Menge darin enthalten ist. Die Empfehlung liegt derzeit bei 30 mg täglich. Beachten Sie dabei stets auch die Dosierungsangaben und die Einnahmevorschriften auf der Verpackung.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Spröde Lippen: Diese Pflegetipps wirken Wunder
Von Ann-Kathrin Landzettel
Ratgeber
AcrylnägelDirndl SchleifeFettwegspritzegeschwollene AugenGlycerin VerwendungHornhautPixie CutSchuhe Waschmaschine

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website