Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Neue Anzüge 2014 für den Winter

Die neuen Anzüge für den Herbst/Winter 2014

03.01.2014, 10:56 Uhr | Sabine Kelle, wanted.de

Neue Anzüge 2014 für den Winter. Der Winter kann kommen - mit diesen Anzügen.  (Quelle: Burberry)

Der Winter kann kommen - mit diesen Anzügen. (Quelle: Burberry)

Meine Herren, es ist Winter und damit Zeit den leichten Sommeranzügen und kurzen Hemden ade zu sagen. Doch das ist noch lange kein Grund in einen modischen Winterschlaf zu verfallen. Der Tristesse des Winters rücken Sie stilvoll mit den neuen Winteranzügen zu Leibe. Die aktuelle Herbstmode 2016 finden Sie hier.

Wintertristesse – kein Grund Trübsal zu blasen, auch wenn das Wetter dazu anstiftet. Trotzen Sie der kalten Jahreszeit mit einem neuen Anzug, denn der geht immer. Warum sollten nur die Damen ein Anrecht auf eine abwechslungsreiche und zudem noch trendige Garderobe haben? Wenn Ihnen das Wetter die kalte Schulter zeigt, dann kontern Sie mit einem stylishen Winteranzug. Elegant und schnittig, dabei komfortabel und wintertauglich, legen wir Ihnen die aktuellen Modelle wärmstens ans Herz und das im wahrsten Sinne.

Die neuen Modelle

Aber was gibt es eigentlich Neues an der Anzug-Front? Jede Menge wird Ihnen der Kenner berichten. Der Winter steht vor der Tür und damit eine neue Saison voller neuer Schnitte, Farben und Muster. Doch widmen wir uns zunächst dem richtigen Stoff für den Winter. Eines muss der Anzug im Winter auf jeden Fall: warm sein. Der luftige Leinenanzug hat Winterpause und darf frühestens im März wieder aus den Tiefen des Kleiderschranks auftauchen.

Was Sie jetzt brauchen, sind angenehm wärmende Materialien aus edler Wolle. Ein elegantes Businessmodell überzeugt durch feine Schurwolle, gerne mit Beimischungen aus Mohair und Kaschmir. Das Material  garantiert durch seinen lässig leichten Fall einen formvollendeten Auftritt. Wer viel geschäftlich unterwegs ist, der findet bei Burberry sogenannte "Memory Fabrics", die jeder Ihrer Bewegung folgen, ohne ihre Passform zu verlieren. Diesen Komfort ermöglicht die Verwendung von feinster italienischer Merino-Wolle mit ihren elastischen Eigenschaften. Gleichzeitig lässt Sie die hohe Wärmeeigenschaft von Wolle nicht im Kalten stehen. Etwas legerer und trotzdem sehr edel kommt ein Anzug aus leicht aufgerautem Flanell.

Der Stoff für den Winter

Als echte Klassiker im Winter beweisen sich schwere Wollstoffe gerne in Tweed-Optik. Ein trendiges Comeback feiert in dieser Saison Cord.

Ob grob strukturiert bei Canali oder als samtiges Babycord bei Baldessarini – beides steht jetzt hoch im Kurs. Die groben Oberflächen passen nicht nur perfekt zum Look des britischen Gentlemans. Sie geben auch ein ideales Pendant zu glatten Oberflächen aus kühlem Leder und edler Schurwolle und lassen sich vielfältig kombinieren: Elegant wird das Outfit mit Weste, Anzughose, Schal und Mantel. Der lässige Typ kontrastiert das Sakko mit seiner Lieblingsjeans, kernigen Boots und einem Oversize-Schal.

Einreiher oder Zweireiher? Einen schnittigen Einreiher aus warmen Cord oder Tweed sollten sie mindestens auf Ihre Shoppingliste schreiben. Ein weiteres Must-Have für den Herbst sind Zweireiher. Vergessen Sie hier die Oversize-Modelle mit überhängenden Schultern à la Miami Vice. Die neuen Modelle kommen figurbetont und schmal. Besonders stilvoll zeigen sie sich aus feinen Schurwoll-Tuchen mit Glencheck-Mustern und Chalkstripes (die Kreidestreifen sind etwas dezenter als Nadelstreifen). Sie wollen es angenehm warm haben und dabei nicht auf Bewegungsfreiheit verzichten? Dann hat Baldessarini die Lösung für Sie: die Sakko-Weste. Das Trend-Teil kommt mit Revers, aufgesetzten Taschen und aus grober Wolle. Mit der passenden Hose kombiniert erinnert es an die Eleganz der 40er Jahre. Schnittige Trends

Anzug muss nicht immer mit klassischem Kragen und Krawatte getragen werden. Ein winterliches Highlight und willkommene Abwechslung sind Rollkragen-Pullover. Einerseits schick aus Feinstrick und mit einer betont schlanken Silhouette oder als legerer Kontrast in grobem Strick. Fällt Ihre Wahl auf ein grobes Sakko aus Tweed oder Cord, dann ist ein feiner Rolli die perfekte Kombination. Der Fashion-Profi tauscht deswegen den Schlips gegen einen warmen Rolli in einem knalligen Farbton und die Anzugschuhe gegen derbe Schnürboots. Schon bekommt Ihr Outfit einen komplett neuen und trendigen Charakter. Steht ein offizieller Anlass an, dann sollten Sie auf tonige Kombinationen achten. Ansonsten setzen Sie mit Accessoires wie Schals, Handschuhen und Mützen oder Hut in kräftigen Farben modische Akzente.

Winterliche Farben Wer Farbe wagt, der ist in diesem Winter definitiv der Gewinner. Auch wenn sich die Farbpalette von ihrer sanften Seite zeigt, so überrascht sie mit neuen warmen Nuancen abseits von Schwarz, Blau und Grau. Erdiges Schiefer, sportliches Blau, dunkles Grün und Oliv sowie warme Rottöne wie Ochsenblut und Burgunder geben sich naturverbunden. Muster muss sein

Mit klassischen, jedoch neu interpretierten Mustern wie Glencheck, Fischgrat und Chalkstripes geben Sie Ihrem Anzug eine trendige Note. Frische Paisleys sorgen für Abwechslung in Ihrer Garderobe. Immer wieder zeitlos zeigen sich hier tonige Grau-Töne. Modische Akzente setzen Sie auch bei den Mustern mit den angesagten Trendfarben. Ein kariertes Sakko in lässigem Taubenblau wie bei René Lezard versprüht sportlichen Esprit. Bei Baldessarini finden Fashionistos coole Sakkos und Anzüge mit tonigen All-Over-Prints, in denen Sie zum absoluten Hingucker avancieren. Wer lieber zum unifarbenen Modell greift, der freut sich über sportive Military-Details wie Schulterklappen, aufgesetzte Taschen und Emblem-Knöpfe. Bei solch modischer Vielfalt muss man sagen: Ohne Anzug läuft in diesem Winter gar nichts.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe