Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty >

Intimbereich und Achseln epilieren: Das ist zu beachten

Enthaarung  

Intimbereich und Achseln epilieren: Das ist zu beachten

01.07.2014, 16:51 Uhr | hm (CF)

Wer seinen Intimbereich epilieren möchte, sollte nicht zu schmerzempfindlich sein. Und auch die Epilation der Achseln erfordert ein wenig Überwindung. Erfahren Sie hier, wie Sie beim Epilieren dieser empfindlichen Körperstellen am besten vorgehen.

Intimbereich epilieren – nur mit hoher Schmerztoleranz

Die Epilation des Intimbereichs ist zwar möglich, aber nur bedingt empfehlenswert. Die Haare sind meist kräftiger und tiefer in der Haut verankert als die Härchen an den Unterschenkeln und lassen sich daher schwieriger herauszupfen. Hinzu kommt, dass die Haut im Intimbereich äußerst empfindlich ist. Die meisten Hersteller von Epiliergeräten raten von der Benutzung im Intimbereich ab.

Wenn Sie dennoch Ihren Intimbereich epilieren möchten, sollten sie die Haut gründlich vorbereiten. Die Haare dürfen nicht zu lang sein, da sie sich sonst im Epilierer verfangen können. Lange Intimbehaarung sollten Sie vorher mit der Schere oder dem Trimmeraufsatz des Epilierers kürzen. Damit die Haut entspannt ist, sollten Sie vorher duschen oder baden. Entfernen Sie dabei abgestorbene Hauschüppchen mit einem Massagehandschuh.

Unmittelbar bevor Sie den Intimbereich epilieren, können Sie ihn mit hautberuhigendem Thermalwasser-Spray benetzen und trocknen lassen. Dies soll die Hautreizung lindern, daher empfiehlt sich auch eine zweite Anwendung nach der Epilation. Wenn die Schmerzen zu stark sind, sollten Sie eine andere Haarentfernungsmethode anwenden.

Weniger schmerzhaft in den Achselhöhlen

Wenn Sie nicht Ihren Intimbereich epilieren, sondern die Achseln, sind die Schmerzen meistens deutlich geringer. Auch hier sollten Sie die Haut mit einer Dusche oder einem Bad vorbereiten. Der Tipp mit dem Thermalwasser kann auch in den Achseln nicht schaden. Achten Sie aber darauf, dass die Haut vor der Epilation trocken ist. Wasserreste sollten Sie mit einem Handtuch abtupfen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal