• Home
  • Leben
  • Mode┬á& Beauty
  • Mode
  • Freiz├╝gige Outfits im B├╝ro: Wie weit d├╝rfen Sie gehen?


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

F├╝r diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgf├Ąltig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Freiz├╝gige Outfits: Wie weit d├╝rfen Sie gehen?

Von t-online, sah

Aktualisiert am 20.07.2021Lesedauer: 2 Min.
Frau im Rock: Einige Frauen ziehen im B├╝ro kurze R├Âcke an. Das geht doch, oder?
Frau im Rock: Einige Frauen ziehen im B├╝ro kurze R├Âcke an. Das geht doch, oder? (Quelle: Traimak_Ivan/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSchiff zerbricht: 27 Seeleute vermisstSymbolbild f├╝r einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild f├╝r einen TextAffenpocken-Impfstoff angekommenSymbolbild f├╝r einen TextRegierung r├Ąt zu NotstromaggregatenSymbolbild f├╝r einen TextMassenschl├Ągerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild f├╝r einen TextAbifeier eskaliert ÔÇô Polizei r├Ąumt SchiffSymbolbild f├╝r einen TextReiten: Olympiasiegerin disqualifiziertSymbolbild f├╝r einen TextLiebes-Aus bei Milliard├Ąr Hans Georg N├ĄderSymbolbild f├╝r einen TextKilometerlange Schlange an FlughafenSymbolbild f├╝r einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild f├╝r einen TextFu├čg├Ąnger von Auto ├╝berrollt ÔÇô totSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffenSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Um die Hitze zu lindern, reizen manche Menschen die Grenzen der Dresscodes aus: R├Âcke und Shorts werden k├╝rzer, viel Haut ist zu sehen. Dennoch gelten im B├╝ro einige Regeln.

An hei├čen Sommertagen greifen viele Menschen zu sehr freiz├╝giger Kleidung. Gerade am Arbeitsplatz hinterl├Ąsst das oft keinen guten Eindruck, in Branchen mit Kundenverkehr ist es gar tabu. Wie weit k├Ânnen Sie also gehen und die Grenzen des guten Stils ausreizen?


Sieben Modes├╝nden im B├╝ro

Gibt es einen Dresscode im B├╝ro, k├Ânnen Mitarbeiter diesen auch bei gro├čer Hitze nicht eigenm├Ąchtig aufheben: Oft sind f├╝r M├Ąnner weiterhin lange Hosen und geschlossene Schuhe gew├╝nscht.
Im Handel gibt es kurze Anzughosen. F├╝r Freizeit und Sport sind die Shorts okay ÔÇô aber in den meisten B├╝ros haben kurze Hosen nichts zu suchen.
+5

Dresscode nicht eigenm├Ąchtig aufheben

Das ist nat├╝rlich von Branche zu Branche verschieden. Gibt es einen Dresscode wie bei Banken und Versicherungen, k├Ânnen Mitarbeiter diesen nicht eigenm├Ąchtig aufheben. Und er gilt auch bei mehr als 30 Grad erst mal weiter.

Wird es sehr hei├č, kann oder sollte der Chef zwar die Regeln lockern. Aber selbst dann ist davon auszugehen, dass ├╝bliche Konventionen gelten. Daher sollte sich bei Hitze eher dezent kleiden, wer Kundenkontakt hat oder in eher konservativen Unternehmen arbeitet.

Rockl├Ąnge beachten

Frauen haben es hier ja vermeintlich einfacher: Sie ziehen einfach kurze R├Âcke an oder tragen die als Teil von Businessoutfits feinen Shorts. Das geht doch, oder? Stilberater sehen das anders. Die Kombination Shorts und Blazer wirke immer etwas sexy und sei daher in konservativen Branchen unangemessen. Die k├╝rzeste Rockl├Ąnge im Business liege nach wie vor eine Handbreit ├╝ber dem Knie.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Liebe Regierung, Herr Melnyk ist untragbar"
Ranga Yogeshwar: Der Wissenschaftsjournalist hat einen Appell mit der ├ťberschrift "Waffenstillstand jetzt!" unterschrieben.


In legeren Start-ups oder in modeaffinen Agenturen sieht das aber anders aus. Hier ist oft erlaubt, was gef├Ąllt ÔÇô oder sogar gefragt, was auff├Ąllt. Auch in anderen Branchen lassen sich die Grenzen des Dresscodes an besonders hei├čen Tagen im stickigen B├╝ro und Gesch├Ąft schon mal ausreizen.

Kollegen nicht mit Nacktheit bel├Ąstigen

Instinktiv greifen viele bei Hitze zu d├╝nnen, kurzen und engen Kleidungsst├╝cken ÔÇô ganz nach der Devise: je weniger Stoff, desto angenehmer. Aber auch hier gilt: Der gute Ton sollte gewahrt bleiben, um Kollegen und Kunden nicht mit Nacktheit zu bel├Ąstigen. Bauchfreie Oberteile sind in vielen Branchen ein klares No-Go. Auch trendige Kleidungsst├╝cke mit Cut-outs und zerschlissene Hosen mit L├Âchern geh├Âren eher nicht ins B├╝ro.

Au├čerdem sind der ultraenge Minirock und die sehr knappen Shorts meist weniger bequem ÔÇô egal ob im Job oder in der Freizeit. Darin kann man sich nicht so gut bewegen oder elegant hinsetzen. Als Alternative empfehlen sich weich flie├čende Hosen aus sommerlichen Stoffen.

Dresscode f├╝r M├Ąnner

Und die M├Ąnner? Es gibt im Handel kurze Anzughosen. F├╝r Freizeit und Sport sind diese Shorts okay ÔÇô an hei├čen Tagen sowieso. Doch gerade am Arbeitsplatz haben die kurzen Hosen in vielen B├╝ros nichts zu suchen.

Auf Kleinigkeiten achten

Am Ende geht es beim guten Stil im Berufsleben auch um Kleinigkeiten. Um Flip-Flops am Fu├č etwa oder um den BH-Tr├Ąger. Sicher ist es heute kein Staatsakt mehr, wenn er mal aus dem Oberteil herausblitzt, aber sichtbare Unterw├Ąsche geh├Ârt zu den letzten richtigen No-Gos im Job. Zumal sie sich vermeiden l├Ąsst, entweder durch Tr├Ągeralternativen aus dem Handel, die sich anklippen lassen, oder durch Spangen, die die Tr├Ąger zusammenziehen.

Es gibt auch hausgemachte L├Âsungen: Kleine, ins Oberteil gen├Ąhte Schlaufen halten den Tr├Ąger in der Innenseite ÔÇô und eine B├╝roklammer macht aus zwei Tr├Ągern fix eine gekreuzte Variante.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
Acryln├ĄgelDirndl SchleifeFettwegspritzegeschwollene AugenGlycerin VerwendungHornhautPixie CutSchuhe Waschmaschine

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website