Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Deutschland >

US-Sender CNN empfiehlt Amrums Strand: "Best Beaches"

Reiz der Abgelegenheit  

US-Sender CNN empfiehlt deutschen Strand

06.01.2022, 17:19 Uhr | dpa

US-Sender CNN empfiehlt Amrums Strand: "Best Beaches". Strand: Die CNN-Redaktion lobt einen deutschen Strand für seine Ruhe zu jeder Jahreszeit. (Quelle: dpa/picture alliance/Carsten Rehder)

Strand: Die CNN-Redaktion lobt einen deutschen Strand für seine Ruhe zu jeder Jahreszeit. (Quelle: picture alliance/Carsten Rehder/dpa)

Ein Strand in Deutschland hat es auf die Empfehlungsliste des US-Senders CNN geschafft. Neben Traumzielen wie dem Bondi Beach in Australien zählt nun auch ein deutscher Strand zu den "Best Beaches" des Senders.

Internationale Anerkennung für den Kniepsand: Die weitläufige Sandbank vor der nordfriesischen Insel Amrum steht auf einer Empfehlungsliste des US-Nachrichtensenders CNN.

Der Sender stellt für jede Woche des Jahres im Internet einen Strand vor. Die weltweite Auswahl erstreckt sich über alle Kontinente und umfasst so bekannte Touristenziele wie Bondi Beach in Australien oder den Stadtstrand von Barcelona. Mehrere Medien berichteten darüber.

Die CNN-Redaktion lobt Amrum für seine weißen Sanddünen, die pittoresken friesischen Ortschaften und Grabsteine, die vom Leben der Menschen berichten. Qualitäten der Insel seien zu jeder Jahreszeit Ruhe, Wind und Wellen sowie der Reiz der Abgelegenheit.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Deutschland

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: