• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Europa
  • Kroatien
  • Nin in Kroatien: Die kleinste Kathedrale der Welt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextLange Schiffstaus in der NordseeSymbolbild f├╝r einen TextNeue Leichenfunde nach GletscherdramaSymbolbild f├╝r einen TextDDR-Star hat BrustkrebsSymbolbild f├╝r einen TextOligarch tot im Pool gefundenSymbolbild f├╝r ein VideoFeuerwerk eskaliert v├ÂlligSymbolbild f├╝r einen TextLinienbus f├Ąhrt in Wohnhaus: VerletzteSymbolbild f├╝r einen TextMann k├╝sst Achtj├Ąhrige ÔÇô FahndungSymbolbild f├╝r einen TextKrank: Judith Rakers fehlt in NDR-ShowSymbolbild f├╝r einen TextRussische Malware bleibt unentdecktSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin zeigt sich im NippelkleidSymbolbild f├╝r einen TextNeue Details zu Lindner-Hochzeit bekanntSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser9-Euro-Ticket bekommt KonkurrenzSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

In Kroatien steht die "kleinste Kathedrale der Welt"

srt, Fabian von Poser

15.07.2015Lesedauer: 3 Min.
Die Heiligkreuz-Kirche von Nin in Kroatien wird oft als die "kleinste Kathedrale der Welt" bezeichnet.
Die Heiligkreuz-Kirche von Nin in Kroatien wird oft als die "kleinste Kathedrale der Welt" bezeichnet. (Quelle: Fabian von Poser/SRT-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Gerade mal 7,80 Meter lang, 7,60 Meter breit und 8,20 Meter hoch ist der kahle Raum der Heiligkreuz-Kirche von Nin (kroatisch: Crkva svetog Kri┼ża). Die Kirche ist nicht nur das ├Ąlteste im byzantinischen Baustil errichtete Gotteshaus Kroatiens, sondern auch als die kleinste Kathedrale der Welt bekannt. Ein paar Eindr├╝cke von der Kathedrale sowie von Nin pr├Ąsentieren wir Ihnen auch in unserer Foto-Show.

"Es ist nicht ├╝berliefert, ob die Kirche wirklich je Bischofssitz war", sagt Don Bo┼żo. "Bereits seit 1829 ist Nin keine Di├Âzese mehr." Doch der britische Architekt Thomas Graham Jackson, der viele Male an die Adria reiste und einen Teil des Glockenturms der Kathedrale der nahegelegenen Stadt Zadar entwarf, nannte die Heiligkreuz-Kirche Ende des 19. Jahrhunderts "the smallest cathedral of the world". Seitdem ist das Gotteshaus in vielen Geschichtsb├╝chern als kleinste Kathedrale der Welt verzeichnet.

Touristen kommen in Scharen, um die Kathedrale zu besichtigen

Im Hochsommer fallen Touristen in Scharen ein, um das Bauwerk zu bestaunen. In Reisef├╝hrern steht: "Das Geb├Ąude wirkt vor allem durch seine Schlichtheit." Und das stimmt: Denn die Besucher laufen meist nur kurz hinein und sind nach ein paar Sekunden wieder drau├čen. Nur 36 Schritte ben├Âtigen sie, um die Kathedrale einmal zu umrunden. Dennoch ist das Gotteshaus enorm wichtig f├╝r Nin. "Rollen im Sommer die Touristenbusse an, kann es drinnen richtig eng werden", sagt Don Bo┼żo. "Manchmal bildet sich vor der T├╝r sogar eine Schlange, denn mehr als 30 Leute gleichzeitig passen nicht hinein."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Daniela Katzenberger war mit einem Fan im Bett
Daniela Katzenberger: Der TV-Star packt ├╝ber fr├╝here Beziehungen aus.


Der 32-J├Ąhrige muss es wissen, denn er ist seit f├╝nf Jahren der oberste Priester von Nin. Streng genommen ist die Heiligkreuz-Kirche gar nicht sein Gotteshaus, denn heute geh├Ârt die Kathedrale nicht mehr der Kirche, sondern der Stadt. Auch ist sie nicht mehr geweiht. Trotzdem ist Don Bo┼żo so etwas wie ihr H├╝ter, denn vor vier Jahren war er es, der die erste Messe seit 200 Jahren in der Kathedrale abhielt. "Ich fand es schade, dass dieser gro├čartige Bau ungenutzt bleibt", sagt er. Seitdem findet einmal j├Ąhrlich im September zum Heilig-Kreuz-Fest ein Gottesdienst statt.

Nin z├Ąhlt zu den ├Ąltesten St├Ądten an der kroatischen Adria

Die 1560-Seele-Gemeinde Nin liegt an einer seichten Salzwasserlagune 14 Kilometer nordwestlich der Kreisstadt Zadar und ist eine der ├Ąltesten St├Ądte an der kroatischen Adria. Seit mehr als 3000 Jahren leben hier Menschen. Der Heilschlamm diente bereits zu r├Âmischer Zeit medizinischen Zwecken. Heute ist Nin ein verschlafener Ort. ├ťber zwei Br├╝cken ist die auf einer Insel gelegene Altstadt mit dem Festland verbunden. Die kopfsteingepflasterten Gassen muten an wie vor Hunderten von Jahren. Ein paar ├Ąltere Damen schnattern auf einer Parkbank. Die Herren spielen in der Dorfkneipe Karten.

Nin verf├╝gt ├╝ber ein paar Kneipen, jede Menge r├Âmische S├Ąulen und ein au├čergew├Âhnliches Ensemble mittelalterlicher Stadtkirchen. Doch die Attraktion schlechthin ist die Heiligkreuz-Kirche. Darin sollen im neunten Jahrhundert nach Christus die ersten K├Ânige Kroatiens gekr├Ânt worden sein. Seitdem strahlt die bl├╝tenwei├če Fassade nahezu unver├Ąndert im Herzen der Stadt. Jahrhunderte lang dienten die Fenster der Kirche auch als Sonnenuhr: W├Ąhrend der Tag- und Nachtgleiche im M├Ąrz und September und der Sonnenwende wirft die Sonne elliptische Lichtkegel durch die Fenster ins Innere. Mit ihnen kann bis heute das Datum bestimmt werden.

Weitere Informationen:

  • Anreise: Zum Beispiel mit Ryanair von D├╝sseldorf-Weeze, Frankfurt-Hahn und Karlsruhe-Baden ab 24,99 Euro nach Zadar. Tuifly fliegt unter anderem von Hannover und K├Âln/Bonn nach Zadar. Von dort ist es mit dem Auto weniger als eine halbe Stunde nach Nin.
  • Unterkunft: Zweier-Appartement im "Zaton Holiday Resort" Tel. 00385/23280280, www.zaton.hr, je nach Saison zwischen 34 und 136 Euro.
  • Essen und Trinken: Einfache Gerichte gibt es in der "Konoba Kalalarga" von Krista Shtefani nur 100 Meter von der Kathedrale entfernt.
  • Weitere Ausk├╝nfte: Kroatische Zentrale f├╝r Tourismus, Stephanstr. 13, 60313 Frankfurt, Tel. 069/238535-0, www.kroatien.hr, www.nin.hr
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Kroatien
Ratgeber

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website