Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisen in der Corona-Krise >

Corona: Diese Urlaubsländer sind jetzt Hochinzidenzgebiete

Corona-Alarm in Urlaubsländern  

Animation zeigt: Das sind die Hochinzidenzgebiete – hier sinken die Zahlen

Von Rahel Zahlmann und Adrian Röger

27.07.2021, 19:57 Uhr
Alarmierende Zahlen: In diesen Urlaubsländern herrscht Corona-Alarm

In großen Teilen Deutschlands haben die Sommerferien längst begonnen. Doch Reisen ins benachbarte Ausland sind auch im zweiten Corona-Sommer eine Herausforderung, wie die Entwicklung der Inzidenzzahlen zeigt.

Zwei Länder sind Hochinzidenzgebiete: Die Corona-Lage entwickelt sich innerhalb Europas unterschiedlich – wie die Karte im Video zeigt. (Quelle: t-online)


Viele Bundesländer sind schon längst in den Sommerferien. Doch Auslandsreisen bergen jetzt wieder ein immer höheres Risiko, wie auffällige Trends in Urlaubsregionen zeigen.

Fernreisen haben in diesem Jahr Seltenheitswert – zum einen ist bei vielen die Sorge vor Ansteckung auf langen Flugreisen groß, zum anderen halten einige Staaten, wie zum Beispiel die USA, ihre Grenzen für Touristen noch geschlossen. Einfacher dagegen scheint ein Urlaub im europäischen Ausland. 

Doch sind Reisen in unsere Nachbarländer wirklich sicher? Aktuell entwickeln sich die Corona-Fallzahlen sehr unterschiedlich und nicht überall so erfreulich wie bis vor Kurzem in der Bundesrepublik. Das Auswärtige Amt erklärte nun zwei beliebte Urlaubsländer ab Dienstag zu Hochinzidenzgebieten.

Sehen Sie hier oder oben im Video, vor welchen Reiseländern das Auswärtige Amt warnt und wo sich die Zahlen positiv oder besorgniserregend entwickeln. 

Verwendete Quellen:
  • Daten zur Verbreitung von Covid-19 von Our World in Data
  • Reiseinformationen vom Auswärtigen Amt

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: