• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Kreuzfahrten
  • Traumschiff: Die " MS Deutschland" fährt 2016 wieder


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNeues Virus in China ausgebrochenSymbolbild für einen TextBassist von Kultband ist totSymbolbild für einen TextPutins Freund aus Hollywood im Donbass?Symbolbild für einen TextTrump wettert: "Eine Bananenrepublik"Symbolbild für einen TextFaeser bereut Sektglas-SzeneSymbolbild für einen TextMillionen-Deal für Johnny DeppSymbolbild für einen TextBecker-Tochter posiert im BadeanzugSymbolbild für einen TextSintflutartiger Regen in Südkorea – ToteSymbolbild für einen TextVermisster Festivalbesucher ist totSymbolbild für einen TextFC Bayern trauert um früheren PräsidentenSymbolbild für einen TextTödlicher Unfall auf Tagebau-AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserWhatsApp: Drastische Neuerung mit UpdateSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Ex-Traumschiff "Deutschland" kommt 2016 wieder

Von dpa
Aktualisiert am 05.11.2015Lesedauer: 1 Min.
Die "Deutschland" im Juni 2015. Das Schiff kommt auch 2016 wieder nach Deutschland, dann mit etwas anderem Anstrich.
Die "Deutschland" im Juni 2015. Das Schiff kommt auch 2016 wieder nach Deutschland, dann mit etwas anderem Anstrich. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die "MS Deutschland" kommt doch wieder in die Heimat. Phoenix Reisen chartert das ehemalige Ex-ZDF-Traumschiff für die kommenden fünf Sommersaisons. Ein Deal des amerikanischen Besitzers Absolute Nevada LLC mit dem Veranstalter Plantours war zunächst gescheitert.

Phoenix Reisen chartert die "Deutschland" für die Sommersaison 2016 und die darauffolgenden Sommer. Das gab der Bonner Reiseveranstalter bekannt. Die Reisen als "Deutschland" finden zwischen Mai und September 2016 statt.

Neues Aussehen für die "Deutschland"

Das ehemalige ZDF-Traumschiff wird den Sommer über im Nordmeer unterwegs sein. Im Mai startet die erste Reise zu den norwegischen Fjorden. Weitere Kreuzfahrten führen zum Nordkap und nach Spitzbergen, durch die Ostsee sowie nach England und Grönland.

Die "Deutschland" geht im Frühjahr 2016 zunächst in die Werft und erhält dort den Phoenix-Schriftzug und einen türkisen Anstrich. Das Schiff wird außerdem renoviert. Die Außenkabinen auf den Decks 7 und 8 erhalten französische Balkone, kündigte Phoenix Reisen an.

Reederei ging 2014 in die Insolvenz

Momentan ist die "Deutschland" unter anderem Namen unterwegs. Mit einem dunkelblauen Anstrich fährt sie bis April 2016 als Universitäts-Schiff "World Odyssey" für die Organisation "Semester at Sea".

Der vorherige Eigentümer und die zugehörige Reederei Peter Deilmann hatten Ende Oktober 2014 Insolvenz anmelden müssen. Die "Deutschland" war seit 1999 Drehort für die ZDF-Serie "Das Traumschiff" und damit einem breiten Publikum bekannt. Der Fernsehsender setzt für die Serie nun das Kreuzfahrtschiff "Amadea" von Phoenix Reisen ein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
So gefährlich sind Kreuzfahrten für Ihre Gesundheit
  • Sandra Simonsen
Von Ariane Zustra, Sandra Simonsen
DeutschlandReiseveranstalter
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website