• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Reisetipps
  • Familienurlaub
  • Miniatur Wunderland in Hamburg eröffnet Abschnitt Italien


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLufthansa bringt Mega-Jumbo A380 zurückSymbolbild für einen TextWaldbrand in Brandenburg außer KontrolleSymbolbild für einen TextGelbe Giftwolke tötet zwölf MenschenSymbolbild für einen TextUSA: Zug mit 200 Passagieren entgleistSymbolbild für einen TextOligarchen-Jacht soll versteigert werdenSymbolbild für einen TextHut-Panne bei Königin MáximaSymbolbild für einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild für einen TextDeutsche Tennis-Asse souveränSymbolbild für einen TextDresden: Baukran kracht gegen WohnhausSymbolbild für ein VideoDorfbewohner stoppen RiesenkrokodilSymbolbild für einen TextErster Wolf in Baden-Württemberg entdecktSymbolbild für einen Watson TeaserRoyal-Expertin sorgt sich um KateSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Hamburg hat jetzt ein Italien im Kleinformat

Von t-online
Aktualisiert am 29.09.2016Lesedauer: 1 Min.
Neuer Abschnitt Italien: So sieht die Toskana im Miniatur Wunderland aus.
Neuer Abschnitt Italien: So sieht die Toskana im Miniatur Wunderland aus. (Quelle: Miniatur Wunderland)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein bisschen "Bella Italia" im kühlen Hamburg: Das Miniatur Wunderland hat am 28. September seinen neuen Abschnitt eröffnet, der Italien zum Vorbild hat. Sehen Sie die Minaturwelt auch in unserer Foto-Show.

Nachgebaut wurden Rom, die Toskana, Cinque Terre, Südtirol, Amalfiküste und Vesuv. Die Lagunenstadt Venedig soll später noch folgen. Zu entdecken gibt es laut Betreiber 30.000 Figuren, mehr als 500 Kirchen, Häuser und Brücken sowie mehr als 100 Züge.

180.000 Arbeitsstunden für "Little Italy"

Allein der Petersdom mit Kolonnaden bestehe aus 22.000 Einzelteilen und habe 23 Monate Bau- und Konstruktionszeit verschlungen. Über 180.000 Arbeitsstunden stecken laut den Modellbauern in diesem neuen detailreichen Projekt. Jedes Gebäude ist einem Original nachempfunden.

Insgesamt gibt es im Miniatur Wunderland jetzt neun Themenabschnitte mit 15 Kilometern Gleise, 15.000 Loks und Waggons, 215.000 Figuren und mehr als 4000 Häusern. Im vergangenen Jahr wurde die Miniwelt offiziell vom Guinness-Buch zur größten Modellbahnanlage der Welt ernannt.

Weitere Informationen:

Das Minatur Wunderland ist jeden Tag geöffnet. Wegen der hohen Zahl der Besucher empfiehlt es sich allerdings, vorher Tickets zu reservieren. Der reguläre Eintrittspreis beträgt 13 Euro. Mehr auf der Website: www.miniatur-wunderland.de

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
ItalienRomSüdtirolToskanaVenedig
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website