• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Reisetipps
  • Autoreisen
  • Schweiz, ├ľsterreich: Das kosten Autobahn-Vignetten f├╝r 2019


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextFrau bei Politikertreffen get├ÂtetSymbolbild f├╝r ein VideoPilot filmt Kampfeinsatz in UkraineSymbolbild f├╝r einen TextMainz: Mutter und Kind tot aufgefundenSymbolbild f├╝r einen TextTour-Star renkt sich Schulter selbst einSymbolbild f├╝r einen TextDDR-Star hat BrustkrebsSymbolbild f├╝r ein VideoWimbledon: Die klare FavoritinSymbolbild f├╝r einen TextBVB-Star wechselt nach SpanienSymbolbild f├╝r einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild f├╝r einen TextForbes: Rihanna ist Milliard├ĄrinSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin zeigt sich im NippelkleidSymbolbild f├╝r einen TextAnsturm auf Johnny Depp in HessenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHarter Vorwurf gegen Bill KaulitzSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Das kosten die Autobahn-Vignetten f├╝r 2019

Von dpa-tmn, cch

Aktualisiert am 20.11.2018Lesedauer: 2 Min.
Vignetten 2019: Sie sind ab 1. Dezember 2018 g├╝ltig. Die Jahresvignetten 2018 k├Ânnen noch bis zum 31. Januar 2019 genutzt werden.
Vignetten 2019: Sie sind ab 1. Dezember 2018 g├╝ltig. Die Jahresvignetten 2018 k├Ânnen noch bis zum 31. Januar 2019 genutzt werden. (Quelle: obs/ADAC SE)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

├ľsterreich und die Schweiz haben die Preise f├╝r die Pkw-Vignette leicht erh├Âht. Das teilt der ADAC mit. Wie viel mehr Sie bezahlen m├╝ssen, lesen Sie hier.

Die Vignetten f├╝r ├ľsterreich und die Schweiz werden teurer. So kostet ein Jahr Maut in ├ľsterreich jetzt 89,20 Euro (1,90 Euro mehr) und in der Schweiz 36,50 Euro (75 Cent mehr). Auch die ├Âsterreichischen Vignetten f├╝r zwei Monate oder zehn Tage sind teurer geworden (um 60 beziehungsweise 20 Cent). F├╝r ein Pickerl m├╝ssen zudem auch Motorradfahrer tiefer in die Tasche greifen. Je nach Zeitraum fallen 10 bis 80 Cent mehr als im Vorjahr an.

In Slowenien dagegen bleiben die Preise stabil. Ein Jahr Pkw-Maut kostet weiterhin 110 Euro, ein Monat 30 Euro und sieben Tage 15 Euro.

Vignetten f├╝r 2019 sind ab Dezember 2018 g├╝ltig

Die Vignetten f├╝r 2019 sind in der Schweiz, ├ľsterreich und Slowenien bereits ab dem 1. Dezember 2018 g├╝ltig. Die Jahresvignetten 2018 k├Ânnen noch bis zum 31. Januar 2019 genutzt werden. In ├ľsterreich gibt es zur klassischen Klebevariante f├╝r die Scheibe auch eine digitale Alternative. Die ist allerdings erst ab dem 18. Tag nach dem Kauf g├╝ltig. Wer nicht "kleben" und trotzdem nicht 18 Tage warten will, kann die digitale Vignette auch bei einer ADAC Gesch├Ąftsstelle erwerben. Bei einem Direktkauf entf├Ąllt die gesetzliche Sperrfrist.

Auf bestimmten Streckenabschnitten in ├ľsterreich wird unabh├Ąngig von den Vignetten eine Sondermaut f├Ąllig. F├╝r Brenner-, Tauern- und Pyhrnautobahn, Arlberg- und Karawankentunnel gibt es im Vorverkauf ebenfalls digitale Tickets, mit denen die Mautstelle ohne anzuhalten passiert werden kann.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
ADACSchweizSlowenien├ľsterreich
Ratgeber

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website