t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeMobilitätAutos

Auto macht Geräusche beim Lenken: Daran kann es liegen


Achtung, Lebensgefahr
Auto macht Geräusche beim Lenken: Daran kann es liegen

Von t-online, mab

Aktualisiert am 21.03.2024Lesedauer: 1 Min.
Ab und zu mal hinhören: Bestimmte Geräusche können auf Schäden an der Lenkung hinweisen.Vergrößern des BildesAb und zu mal hinhören: Bestimmte Geräusche können auf Schäden an der Lenkung hinweisen. (Quelle: Jochen Tack)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Lenkung kaputt, keine Kontrolle mehr übers Auto: Damit das nicht geschieht, sollte man auch auf bestimmte Geräusche achten. Welche Probleme dahinter stecken.

Einige Mängel am Auto sind weniger problematisch als andere. Ein kaputtes Radio etwa mag auf langen Fahrten ärgerlich sein. Ein Sicherheitsrisiko hingegen ist es natürlich nicht. Lenken und Bremsen hingegen: Dabei darf nichts schief gehen. Denn Schäden an Lenkung und Bremse können schnell zu einer lebensgefährlichen Situation führen. Deshalb sollte beides reibungslos funktionieren.

So grenzen Sie den Mangel ein

Ist es das Fahrwerk oder der Antrieb? Um herauszufinden, woher ein Geräusch kommt, schließt man zunächst möglichst viele Systeme aus. Wählen Sie dazu eine unbefahrene Asphaltstrecke. Beobachten Sie, in welcher Situation das Geräiusch auftritt (Beschleunigen, Kurven, Bremsen). Dann:

1. Kupplung treten und auskuppeln. Wenn das Geräusch bleibt, sind Kupplung und Getriebe bereits als Ursache ausgeschlossen.
2. Auf freier Strecke beschleunigen, dann den Motor ausschalten und das Auto rollen lassen. Sind weiterhin Geräusche hörbar? Dann kommen sie vom Fahrwerk.
3. Ist das Geräusch weg? Dann bremsen Sie nun (der Motor ist weiterhin aus). Achten Sie auf Schleifgeräusche der Bremse.
4. Im Stand starten Sie den Motor. Wenn nun das Geräusch auftritt, muss es von Lichtmaschine Motor, Riemen oder Wasserpumpe kommen.

Hier sind die häufigsten Geräusche, die das Auto beim Lenken macht, und ihre Ursachen im Überblick.

Schlagen und Klappern

  • Problem: Beim Lenken ist ein schlagendes und klapperndes Geräusch hörbar.
  • Mögliche Ursache: Ein Kugelgelenk ist ausgeschlagen.
  • Lösung: Das Kugelgelenk muss ausgetauscht werden. Achtung! Nicht mehr weiterfahren. Das Auto ist nicht mehr verkehrstüchtig.

Schlagendes Geräusch bei Lastwechseln

  • Problem: Beim Bremsen oder in Kurven wird ein Schlagen hör- und spürbar.
  • Mögliche Ursache: Das Motorlager hat sich gelockert.
  • Lösung: Das Lager wird nachgezogen oder erneuert.

Fahrwerk brummt und dröhnt

  • Problem: In Kurven wird ein Brummen und Dröhnen hörbar.
  • Mögliche Ursache: Ein Radlager ist kaputt.
  • Lösung: Die Werkstatt erneuert das Radlager.

In schnellen Kurven rattert es

  • Problem: Beim schnellen Fahren kommt es in Kurven zu einem Rattern.
  • Mögliche Ursache: Der Schleuderschutz ESP setzt ein (Hinweis darauf: Die entsprechende Warnlampe leuchtet auf).
  • Lösung: Ein technisches Problem liegt nicht vor. Das Rattern ist aber ein Hinweis darauf, dass der Grenzbereich des Autos erreicht wurde.

Fahrwerk knackt

  • Problem: In Kurven wird ein Knacken hörbar.
  • Mögliche Ursache: ein Schaden an der Antriebswelle.
  • Lösung: Austausch durch die Werkstatt.

Ganz wichtig: Schäden an Bremsen und Fahrwerk müssen sofort von Experten in der Werkstatt untersucht und behoben werden. Entsprechende Geräusche sollte man keinesfalls ignorieren.

Verwendete Quellen
  • daparto.de: "Unerwünschte Autogeräusche – Probleme erkennen, Ursachen finden"
  • autoteileprofi.de: "Fahrgeräusche richtig deuten"
  • autobild.de: "Geräusche am Auto erkennen und deuten"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website