t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeMobilitätAutos

Autoreifen: Diesen zehn Reifenherstellern vertrauen Autofahrer am meisten


Diese Reifenmarken bieten die beste Leistung fürs Geld


Aktualisiert am 04.05.2023Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Neue Reifen: Bei Continental gibt's viel Leistung fürs Geld, sagen die meisten Autofahrer.Vergrößern des Bildes
Neue Reifen: Bei Continental gibt's viel Leistung fürs Geld, sagen die meisten Autofahrer. (Quelle: Fleig / Eibner-Pressefoto via www.imago-images.de)

Viel Leistung fürs Geld: So etwas gibt's noch. Und zwar bei diesen Reifenherstellern. Das sagen zumindest ihre Kunden. Hier sind die Top Ten.

Wo stimmen Preis und Leistung? Welcher Reifenbauer bietet eine Qualität, die ihr Geld wert ist? Das zeigen immer wieder aufwendige Tests der Autoclubs – und auch Abertausende gefahrene Kilometer im Alltag aller Autofahrer. Sie prägen maßgeblich das Bild einer Marke und ebenso die nächste Kaufentscheidung. Welcher Hersteller kann dieser Entscheidung entspannt entgegen schauen?

Eine große Umfrage der Zeitschrift "Auto Bild" hat ermittelt, welche Reifenbauer für Autofahrer das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Mehr als 40.000 Leser haben dabei ihre Favoriten gekürt. Hier sind die Top Ten und die wichtigsten Tipps zum Reifenkauf.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Wann müssen neue Reifen her?

Der Zeitpunkt des Reifenwechsels hängt von vielen Faktoren ab. Eine ausreichende Profiltiefe ist notwendig, um die nötige Haftung auf der Straße zu gewährleisten. Ab einem bestimmten Alter wird das Material der Reifen porös und spröde. Auch Risse und andere Schäden können die Lebenszeit des Reifens verkürzen.

Profiltiefe: In Deutschland beträgt die Mindestprofiltiefe für Autoreifen 1,6 Millimetern. Spätestens bei dieser Tiefe sollten die Reifen ausgetauscht werden. Verkehrsclubs empfehlen allerdings eine Mindesttiefe von vier Millimetern.

Reifenalter: Reifen altern auch, wenn sie nicht benutzt werden. Die meisten Hersteller empfehlen, Reifen nach 6 Jahren zu ersetzen – unabhängig von der Laufleistung. Auch wenn der Reifen noch eine ausreichende Profiltiefe hat, kann das Gummi porös werden und die Haftung auf der Straße beeinträchtigen.

Laufleistung: Die meisten Reifen haben eine Lebensdauer von 40.000 bis 80.000 km. Wenn Sie regelmäßig lange Strecken fahren, sollten Sie die Laufleistung Ihrer Reifen im Auge behalten und sie gegebenenfalls ersetzen.

Jahreszeit: Wer auf Ganzjahresreifen fährt, muss den Wechsel der Jahreszeiten nicht weiter beachten. Ansonsten gilt: Im Oktober wird es Zeit für Winterreifen, um Ostern herum beginnt die Zeit der Sommerreifen.

Schäden: Achten Sie auf Beschädigungen etwa durch Nägel, Glasscherben oder Bordsteine. Auch wenn die Schäden nur geringfügig sind, können sie die Stabilität und Sicherheit des Reifens beeinträchtigen. Bitten Sie im Zweifel einen Experten um seine Einschätzung.

Übrigens: Wer mit abgefahrenen Reifen fährt, gefährdet nicht nur sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer. Sondern er riskiert auch ein Bußgeld von 60 Euro (bei Gefährdung oder Unfall: 75 bzw. 90 Euro) und einen Punkt in Flensburg.

Welche Reifengröße ist die richtige?

Die zugelassenen Reifengrößen finden Sie in den Zeilen 15.1 und 15.2 der "Zulassungsbescheinigung Teil I" Ihres Autos. Allerdings: Hier wird nur eine Größe bzw. eine Größenkombination eingetragen. Weitere erlaubte Reifengrößen finden Sie im so genannten CoC ("Certification of Conformity", deutsch: "EG Übereinstimmungserklärung"). Dieses Dokument erhält jeder Fahrer beim Autokauf.

Verwendete Quellen
  • Zeitschrift "Auto Bild" (Ausgabe 15/2023)
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website