t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeMobilitätAutos

Auto | Im Dauertest: Die zehn besten Fahrzeuge aller Zeiten


Im Dauertest: Die zehn besten Autos aller Zeiten

Von t-online, mab

Aktualisiert am 24.10.2023Lesedauer: 2 Min.
Seat Ateca 1.4 Eco TSI Style: Im Dauertest über 100.000 Kilometer zeigt das SUV nahezu keine Schwächen.Vergrößern des BildesSeat Ateca 1.4 Eco TSI Style: Im Dauertest über 100.000 Kilometer zeigt das SUV nahezu keine Schwächen. (Quelle: Hersteller-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

In nur einem Jahr altert der Testwagen um acht Jahre: Dauertests zeigen schnell, wie gut neue Modelle wirklich sind. Hier sind die zehn Besten.

Einige Autos sind auch im Alter zuverlässig, in anderen ist der Ärger ab Werk mit eingebaut. Welche Modelle gut altern und wo die Schwächen schon früh auftauchen, zeigt beispielsweise der TÜV-Report. Wer aber ein Auto kauft, das neu auf dem Markt ist, dem helfen die Statistiken der TÜV-Prüfer nicht weiter. Denn über neue Modelle haben sie keine Daten. Dann liefert ein Dauertest die Antworten, die selbst der TÜV noch nicht kennt.

In kürzester Zeit muss das neue Fahrzeug dabei 100.000 Kilometer zurücklegen – häufig bleibt ihm dazu nur ein Jahr. Üblich wären für diese Strecke eher acht Jahre.

Dabei quält der Stadtverkehr das Getriebe, der Alpenpass die Bremsen und Vollgasfahrten auf der Autobahn den Motor. Das Auto altert also wie im Zeitraffer. Jeder Mangel und jeder Makel werden penibel notiert. Fachzeitschriften wie "Auto Bild" führen solche Dauertests durch.

Und dann kommt das dicke Ende: Experten der Dekra zerlegen den Testwagen, untersuchen jedes Blech und jeden Dichtungsgummi auf Verschleiß. So entsteht nach einem Jahr ein wichtiges Zeugnis. Denn es zeigt, mit welchen Pannen andere Käufer in etlichen Jahren rechnen müssen.

t-online zeigt die Top Ten aller Dauertests

Mehr als 100 Autos stellten sich bereits dem Langzeittest. Hier sind die zehn Modelle mit den besten Ergebnissen.

Wichtiger Hinweis

Mehrere Fahrzeuge haben die gleiche Punktzahl und teilen sich einen Platz. Deshalb fallen andere Plätze weg.

Platz 10: Mercedes A 220 d

  • Keine ernsthaften Schwächen nach Ende des Dauertests, allerdings ein teures Auto.
  • Fehlerpunkte: 4
  • Note: 1

Platz 7: BMW 320d Touring

  • Kleine funktionale Alltagsschwächen, einige Kritikpunkte nach der Demontage (eher kosmetischer Art)
  • Fehlerpunkte: 3
  • Note: 1

Platz 7: Mazda CX-5 Skyactiv-D 184 AWD

  • Nur kleinere Mängel, lobenswerte Werkstattleistung, robuster Motor – am Ende aber beginnende Korrosion unter der Kofferraumdichtung.
  • Fehlerpunkte: 3
  • Note: 1

Platz 7: Suzuki Swift Sport

  • Sein ausbaufähiger Korrosionsschutz bringt den Swift um die Traumnote 1+, denn beim Zerlegen zeigte sich erster (harmloser) Rost an den Längsträgern; ansonsten mängelfrei.
  • Fehlerpunkte: 3
  • Note: 1

Platz 2: VW T-Cross

  • Keine Pannen, keine Defekte. Bei der abschließenden Demontage zeigte sich – unbedenkliche – Oberflächenkorrosion an Vorder- und Hinterachse. Motor, Getriebe, Kupplung machten keinerlei Probleme.
  • Fehlerpunkte: 2
  • Note: 1

Platz 2: Audi A4 Avant

  • Innenraum, Verarbeitung, Technik: Der Audi zeigt nahezu keine Schwäche.
  • Fehlerpunkte: 2
  • Note: 1

Platz 2: Seat Ateca 1.4 Eco TSI Style

  • Die Sitze könnten auf langen Strecken bequemer sein, monieren die Tester; ansonsten fehlerfrei; Dekra-Demontage steht aber noch aus (Dauertest wurde verlängert).
  • Fehlerpunkte: 2
  • Note: 1

Platz 2: Audi A6 Avant sport 40 TDI S tronic

  • Parksensor führt zu häufigen Fehlermeldungen, darüber hinaus keine Schwächen.
  • Fehlerpunkte: 2
  • Note: 1

Platz 2: BMW Z4

  • Keinerlei Probleme, keine ungeplanten Werkstattbesuche, nahezu kein Verschleiß nach 100.000 km. Zerlegung zeigt ebenfalls keine Mängel und nur geringen Verschleiß.
  • Fehlerpunkte: 2
  • Note: 1

Platz 1: Audi A3 Sportback g-tron

  • Erdgasantrieb auf Platz 1: Kein Auto ist zuverlässiger als der Audi. 100.000 km ohne Ausfälle und Schäden, auch nach dem Zerlegen zeigt der A3 keine Schwächen.
  • Fehlerpunkte: 0
  • Note: 1+
Verwendete Quellen
  • autobild.de: Dauertest-Ranking, Zugriff am 23. Oktober 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website