Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Terrorismus >

Ungarn: Rechtsextremist tötete Polizeibeamten bei Durchsuchung

Urteil in Ungarn  

Rechtsextremist tötete Polizeibeamten bei Durchsuchung

21.06.2019, 17:16 Uhr | dpa

Ungarn: Rechtsextremist tötete Polizeibeamten bei Durchsuchung. Ein Gerichtssaal: In Ungarn ist ein rechtsextremer Mörder schuldig gesprochen worden. (Symbolbild) (Quelle: imago images/biky)

Ein Gerichtssaal: In Ungarn ist ein rechtsextremer Mörder schuldig gesprochen worden. (Symbolbild) (Quelle: biky/imago images)

Als sein Haus vor drei Jahren durchsucht wurde, erschoss ein Rechtsextremist einen Beamten. Nun musste sich der 78-Jährige wegen Mordes vor einem ungarischen Gericht verantworten. 

Ein Gericht in der westungarischen Stadt Szombathely hat einen prominenten Rechtsextremisten wegen des Mordes an einem Polizisten zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Der Strafsenat sah es als erwiesen an, dass der 78-jährige Istvan Györkös bei einer Durchsuchung seines Hauses im westungarischen Böny im Oktober 2016 den 46-jährigen Polizeibeamten mit einem Schnellfeuergewehr erschossen hat. Das Urteil vom Freitag ist noch nicht rechtskräftig.

Györkös war mehr als zwei Jahrzehnte lang der Anführer der militant-rechtsextremen Ungarischen Nationalen Front (MNA). In dieser Zeit führte die Gruppe regelmäßig und von den Behörden unbehelligt Wehrsportübungen durch.
 

 
Zu den Übungen in einem privaten Waldstück in Westungarn reisten Neonazis aus ganz Europa an, darunter auch Hunderte militante Rechtsextremisten aus Deutschland. Zuletzt nahmen daran auch Agenten des russischen Militärgeheimdienstes GRU teil.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal