Sie sind hier: Home > Politik >

Beamter: Tote Zivilisten bei US-Luftangriff im Jemen

Konflikte  

Beamter: Tote Zivilisten bei US-Luftangriff im Jemen

29.01.2017, 17:52 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Sanaa (dpa) - Bei einem US-Luftangriff auf Stellungen des Terrornetzwerkes Al-Kaida im Jemen sind nach Angaben aus örtlichen Quellen 30 Menschen getötet worden. Mindestens acht Kinder und acht Frauen seien unter den Opfern, berichteten Sicherheitskreise der Deutschen Presse-Agentur. Stammeskämpfer hätten zudem ein Flugobjekt der Amerikaner abgeschossen. Das US-Militär hatte zuvor mitgeteilt, dass bei einem US-Militäreinsatz im Jemen 14 Kämpfer der Terrormiliz getötet worden seien. Ein US-Soldat kam bei dem Einsatz ums Leben, drei weitere wurden verletzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid Tarif aktivieren & 10 GB Daten geschenkt bekommen
schnell zugreifen bei congstar
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe