Sie sind hier: Home > Politik >

Zwei-Euro-Stücke mit Helmut-Schmidt-Motiv ab Anfang 2018

Gesellschaft  

Zwei-Euro-Stücke mit Helmut-Schmidt-Motiv ab Anfang 2018

19.09.2017, 16:56 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Hamburg (dpa) - Die Hamburgische Münze hat mit der Prägung von Zwei-Euro-Stücken mit dem Porträt von Helmut Schmidt begonnen. Die Tochter des gestorbenen Altkanzlers, Susanne Schmidt, drückte zusammen mit Finanzsenator Peter Tschentscher den Startknopf der Prägemaschine. Anschließend prägten die beiden auch die erste Zwei-Euro-Münze im Spiegelglanz für Sammler. «Die Zwei-Euro-Münze ist eine ganz wunderbare Würdigung für meinen Vater», sagte Susanne Schmidt. «Da hat dann jeder seinen kleinen Helmut Schmidt in der Tasche zum Anfassen und kann damit die Zeitung holen oder einparken.»

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal