Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Rosenmontagszug in Hagen verschoben – Feuerwehr im Dauereinsatz

Wegen Unwetter  

Rosenmontagszug verschoben – Feuerwehr im Dauereinsatz

04.03.2019, 11:41 Uhr | t-online.de, jwi

Rosenmontagszug in Hagen verschoben – Feuerwehr im Dauereinsatz. Den Schlüssel fürs Rathaus haben sich die närrischen Weiber bereits gesichert. Endgültig übergeben wird er aber um 14:30 Uhr auf dem Friedrich-Ebert-Platz. (Quelle: Michael Kaub/Stadt Wuppertal)

Den Schlüssel fürs Rathaus haben sich die närrischen Weiber bereits gesichert. Endgültig übergeben wird er aber um 14:30 Uhr auf dem Friedrich-Ebert-Platz. (Quelle: Michael Kaub/Stadt Wuppertal)

Die Feuerwehr ist am Montagmorgen in Hagen im Dauereinsatz. Grund dafür ist Sturmtief "Bennet", das Sturm und Regen mit sich bringt. Auch der Rosenmontagszug ist betroffen.

Das Sturmtief "Bennet" verschon auch Hagen nicht. Am Montag rückte die Feuerwehr zu zahlreichen Einsätzen wegen umgestürzter Bäume und von Häusern gewehte Dachziegel aus.

An der Otto-Densch-Halle in Eilpe wurde eine Werbetafel umgerissen und in der Bonsmannstraße in Bathey stürzten Tannen auf Leitungen.

Rosenmontagszug in Hagen verschiebt sich auf 15 Uhr

Aufgrund des stürmischen Wetters muss der Rosenmontagszug eine Stunde später starten. Statt um 14 Uhr geht es für die Narren nun erst um 15 Uhr los. Diese Entscheidung traf kurzfristig das Festkomitee Hagener Karneval in Abstimmung mit der Feuerwehr und dem städtischen Ordnungsamt. Die Schlüsselübergabe verschiebt sich damit auch um eine Stunde auf etwa 14:30 Uhr.

Strecke des Rosenmontagszugs in Hagen

Der traditionelle Rosenmontagszug zieht von der Frankfurter Straße aus durch die Mittelstraße, Körnerstraße, Karl-Marx-Straße, Elberfelder Straße, Bergstraße, Augustastraße, über den Bergischen Ring bis zur Lange Straße in Wehringhausen. Der Zug löst sich im Bereich der Einmündung zur Bachstraße auf.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal