Sie sind hier: Home > Panorama > Lottozahlen >

Lottozahlen vom Samstag: Die Rekord-Ziehung bringt magere Quoten

Verrückte Zahlen  

Die Rekord-Lotto-Ziehung bringt nur magere Quoten

Von Lars Wienand

04.03.2019, 16:58 Uhr
Lottozahlen vom Samstag: Die Rekord-Ziehung bringt magere Quoten. Die Lotto-Ziehung am Samstag: Noch nie wurden höhere Lottozahlen gezogen als am letzten Wochenende. (Quelle: lotto.de/Screenshot)

Die Lotto-Ziehung am Samstag: Noch nie wurden höhere Lottozahlen gezogen als am letzten Wochenende. (Quelle: lotto.de/Screenshot)

Es waren die höchsten je gezogenen Lottozahlen. Die Gewinne nach der Ziehung vom Samstag fallen aber alles andere als mega aus.

Die Ziehung der Lottozahlen am Samstag hat einen Rekord aufgestellt: 38 als niedrigste Zahl, die weiteren lagen alle über 40. Es waren zusammen die höchsten je gezogenen Zahlen, bestätigte Clemens Buch, Sprecher des Deutschen Lotto- und Totoblocks, t-online.de. 

Verrückte Zahlen – und die Gewinner erleben trotzdem eine Enttäuschung: Erstaunlich viele Lottofreunde haben die Zahlen gespielt. "Es gibt 24 mal sechs Richtige", teilte Buch am Montagmorgen mit. Den Jackpot teilen sich vier Gewinner mit sechs Richtigen und richtiger Superzahl: eine Million Euro jeweils für zwei Gewinner aus Niedersachsen und zwei Spieler aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.

Die höchste Zahl als erste: Mit der 49 begann die Ziehung am Samstag, es folgten Zahlen, von denen keinen niedriger war als die 38.  (Quelle: lotto.de/Screenshot)Die höchste Zahl als erste: Mit der 49 begann die Ziehung am Samstag, es folgten Zahlen, von denen keinen niedriger war als die 38. (Quelle: lotto.de/Screenshot)

Es war das erste Mal in der Lotto-Geschichte, dass die 38 die niedrigste Zahl der Gewinnzahlenreihe war und noch nie zuvor hatten alle zusammengerechnet so einen hohen Wert ergeben (264). Nach der Ziehung hatten in den Behältern diese Kugeln gelegen:  38 - 41 - 42 - 46 - 48 - 49.

Lotto selbst wartete gespannt auf die Quoten. Weil viele Spieler auch ihre Geburtsdaten spielen, hatte es Spekulationen gegeben, dass die "absolut karnevalstauglichen Zahlen" (Lotto-Mann Buch) auch zu närrischen Quoten führen könnten. Jetzt dürfte manch ein Tipper enttäuscht sein.

Anzahl RichtigeGewinnerQuote
Sechs + Superzahl 41.029.334,30 €
Sechs20119.760,90 €
Fünf + SZ3162.584,10 €
Fünf 2.590945,80 €
Vier + SZ5.953137,10 €
Vier 52.09431,30 €
Drei + SZ 71.063 22,90 €
Drei 608.90012,00 €




Sechs Richtige ohne die entsprechende Superzahl bringen knapp 120.000 Euro. Für fünf Richtige mit Superzahl gibt es 2.584,10 Euro, ohne die Superzahl sind es 945,80. Das ist immer noch ansehnlich verglichen mit dem, was 1999 bei den Zahlen 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 26 herausgesprungen ist: 194 Euro für fünf Richtige. 

Verwendete Quellen:
  • Gewinnquoten bei lotto.de 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal