• Home
  • Themen
  • Brand


Brand

Brand

Italiener und Urlauber leiden unter Hitze und Trockenheit

Extreme Hitze, Dürre, Brände und eine Heuschreckenplage – Italien leidet unter einer Wetterkrise und ihren Folgen. Das könnte auch Folgen für Urlauber haben.

Im Fluss Po fehlt so viel Wasser wie seit 70 Jahren nicht mehr.

Die Waldbrände in Brandenburg sind unter Kontrolle, Brandenburgs Innenminister Michael Stübgen befürchtet aber weitere Feuer. Im Interview mit t-online spricht er darüber, wie sich das Land darauf vorbereitet und fordert Bürger auf, selbst mitzuhelfen.

Rot erleuchtet ist der Nachthimmel durch das Feuer eines Waldbrands in der Nähe der brandenburgischen Kleinstadt Treuenbrietzen.
Von Yannick von Eisenhart Rothe

Beim Kampf gegen die Waldbrände in Brandenburg hilft der Regen den Rettungskräften: Evakuierte Menschen in Treuenbrietzen und Beelitz können in ihre Häuser zurück. Aber noch ist die Gefahr nicht vorüber. Die Bundeswehr stellt zusätzliche Helikopter zur Verfügung.

Einsatz in Treuenbrietzen: Hier sammeln sich die Kräfte von Feuerwehr, THW und Polizei für die Bekämpfung der Waldbrände in der Region.

Im Harz brennt es wieder. Nun gibt es Streit um die Frage, welchen Anteil Funkenflug aus den Dampfloks der Brockenbahn an den Bränden hat. Viele Feuer beginnen nämlich entlang der Strecke der Schmalspurbahn.

Harzer Schmalspurbahnen
Von Christian Grube

Die hohen Temperaturen am Wochenende versprechen nicht nur Spaß in der Sonne – auch die Gefahr von Bränden ist stark erhöht. Vor allem in Franken ist Vorsicht geboten.

Ein Feuerwehrmann löscht einen Waldbrand (Symbolbild): Trockenheit und Hitze erhöhen das Risiko eines Feuers in der Natur.

E-Fahrzeug-Brände sorgen seit geraumer Zeit auch im Südwesten für Aufmerksamkeit - die Polizei im Land sieht aber keine auffällige Häufung solcher Brände, ergaben die Antworten von 7 der 13 Polizeipräsidien zu ungeklärten Garagen- und E-Auto-Bränden.

E-Auto

Niedersachsens Innenminister Pistorius verteidigt den Ukraine-Kurs von Kanzler Scholz. Im Interview fordert er ein härteres Vorgehen gegen Oligarchen und einen besseren Schutz der Bevölkerung.

Die Luxusjacht des russischen Oligarchen Farchad Achmedow in einem Dock im Hamburger Hafen: Boris Pistorius schlägt vor, das Vermögen von sanktionierten Putin-Unterstützern nicht nur einzufrieren, sondern zu enteignen.
Von Miriam Hollstein

Laut Polizei fackelten sie Hunderte Strohballen ab, legten eine gefährliche Ölspur, brannten ein ganzes Haus nieder. Monatelang trieben sie ihr Unwesen, jetzt sind die mutmaßlichen Täter ermittelt.

Einer der Brände: Feuerwehrleute kämpfen gegen Flammen, das Feuer haben Kollegen gelegt.

Noch immer harren Hunderte Soldaten im Asowstal-Stahlwerk aus. Russland soll bei einem erneuten Angriff Phosphorbomben eingesetzt haben. Ein Experte hält auch eine andere Bombenart für möglich.

Angriff auf das Asowstal-Werk in Mariupol: Regnet hier Phosphor vom Himmel?
  • Marianne Max
Von Marianne Max

Flammen in Berlin: Fast zeitgleich haben in der Hauptstadt zwei Autos gebrannt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Einer der brennenden Pkw in Kreuzberg: Menschen wurden nicht verletzt.

Seit Wochen gibt es in Russland immer wieder Brände und Explosionen in kriegswichtigen Einrichtungen. Wer dahintersteckt, ist unklar – doch an Zufälle glauben Militärexperten längst nicht mehr.

Standbild aus einem auf Twitter verbreiteten Video, das einen Brand im russischen Kursk zeigen soll: "Wir können euch überall treffen".
Von Martin KĂĽper

In letzter Zeit häufen sich Berichte über größere Angriffe und Brände auf russischem Gebiet. Die Ziele sind brisant.

Symbolbild fĂĽr ein Video

Russland beklagt nach seinem Einmarsch in die Ukraine inzwischen fast täglich Angriffe auf sein eigenes Staatsgebiet - und droht mit...

Das Satellitenbild zeigt Schäden durch Explosionen und Brände in zwei Öldepots in Brjansk.

Brände von Elektroautos stellen die Feuerwehr vor neue Herausforderungen. Diese Erfahrung machten Berliner Einsatzkräfte auch in Spandau. Hier brannte ein E-Auto über mehrere Stunden aus. 

Zwei Löschkräfte der Feuerwehr vor einem Auto (Symbolfoto): In Berlin dauerte ein Löscheinsatz der Feuerwehr stundenlang an.

Nachdem es in Berlin in den letzten Wochen gehäuft zu Hochhausbränden aufgrund mutmaßlicher Brandstiftung kam, haben in der Nacht auf Freitag erneut drei Kinderwagen in einem Wohnhaus in Mahrzahn gebrannt.

Feuerwehrfahrzeug im Sonnenuntergang

Nach dem Brand zweier Fahrzeuge in Berlin-Moabit ermittelt die Polizei wegen möglicher Brandstiftung. Auch der Staatsschutz wurde informiert. Denn: Einer der Pkws hatte ein ukrainisches Kennzeichen.

Die Feuerwehr nimmt Nachlöscharbeiten an beschädigten Autos in Berlin vor: Ein BVG-Mitarbeiter hatte die Brände zuvor mit einem Feuerlöscher gelöscht.

Unbekannte haben am Mittwochabend mehrere Brände in den Toiletten eines ICE von Erfurt nach Leipzig gelegt. Die Feuer konnten rechtzeitig gelöscht werden, wie die Polizei am ...

Deutsche Bahn

Nach deutschlandweiten Fällen ist die "Toiletten-Challenge" auf TikTok auch in Köln angekommen. Wie der "Kölner Stadt-Anzeiger" berichtet, bereitet sich eine Schule bereits auf die nächste Eskalationsstufe vor.

Mit Graffiti verschmierte Toilette an einer Kölner Schule (Symbolbild): Für eine TikTok-Challenge werden immer öfter Schultoiletten verwüstet.

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website