Sie sind hier: Home > Panorama >

Unglück in Neunkirchen: Polizei findet Kinderleiche in ausgebranntem Haus

Unglück in Neunkirchen  

Polizei findet Kinderleiche in ausgebranntem Haus

15.05.2019, 20:13 Uhr | dpa

Unglück in Neunkirchen: Polizei findet Kinderleiche in ausgebranntem Haus. Löscharbeiten in Neunkirchen: Eine Familie, die unter dem Dach wohnte, überlebte das Unglück offenbar nicht. (Quelle: dpa/Oliver Dietze)

Löscharbeiten in Neunkirchen: Eine Familie, die unter dem Dach wohnte, überlebte das Unglück offenbar nicht. (Quelle: Oliver Dietze/dpa)

In dem ausgebrannten Haus in Neunkirchen ist eine zweite Leiche entdeckt worden. Nach einer jungen Frau fand die Polizei nun ihren Sohn. Vermutlich hat auch der Vater den Brand nicht überlebt.

Nach dem verheerenden Brand in einem Wohnhaus im saarländischen Neunkirchen ist die Leiche eines Kindes gefunden worden. Es handle sich um den vierjährigen Sohn einer seit Sonntag vermissten Familie, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Dies habe die Obduktion der Kinderleiche ergeben.

Bei dem Feuer war auch die 33 Jahre alte Mutter des Jungen ums Leben gekommen. Weiter vermisst wird der 50 Jahre alte Vater. Es sei sehr wahrscheinlich, dass auch er in dem zerstörten Gebäude ist, sagte der Sprecher.

Das Feuer war am Sonntag aus bislang unbekannter Ursache in einem Wohnhaus ausgebrochen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren laut Polizei mehrere Bewohner aus den Fenstern gesprungen. 13 Menschen wurden gerettet und kamen in umliegende Krankenhäuser.
 

 
Die 33 Jahre alte Frau und ihr vier Jahre alter Sohn seien an einer Rauchgasintoxikation gestorben, sagte der Polizeisprecher. Der Schwerpunkt der Polizeiarbeit liege zunächst bei der Suche nach dem vermissten Vater. Am Donnerstag soll laut einer Sprecherin ein Brand-Sachverständiger vor Ort ermitteln.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagenturen dpa, AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 100 MBit/s
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe