Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Um Corona-Regeln zu umgehen: Frau f├╝hrt Mann an Leine Gassi

Von afp
Aktualisiert am 12.01.2021Lesedauer: 1 Min.
Sherbrooke in Qu├ębec: Noch vier Wochen gilt in der Provinz die Ausgangssperre (Archivbild).
Sherbrooke in Qu├ębec: Noch vier Wochen gilt in der Provinz die Ausgangssperre (Archivbild). (Quelle: Alan Marsh/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Um die Corona-Regeln in der kanadischen Provinz Qu├ębec zu umgehen, griff eine Frau zu ungew├Âhnlichen Ma├čnahmen. Sie nahm ihren Mann kurzerhand als "Hund" an die Leine. Ein Bu├čgeld muss sie trotzdem zahlen.

Mit einer unkonventionellen L├Âsung wollte eine Kanadierin die Corona-bedingte Ausgangssperre in der Provinz Qu├ębec umgehen ÔÇô und hat sich damit ein Bu├čgeld eingehandelt. Die Frau sei nach Beginn der Ausgangssperre um 20 Uhr im Freien gewesen und habe einen Mann an einer Leine gef├╝hrt, teilte die Polizei mit. Auf ihren Versto├č gegen die Ausgangssperre angesprochen, habe die Frau mit ernster Miene erwidert, sie gehe Gassi "mit ihrem Hund".

Der Fall ereignete sich den Angaben zufolge in der 150 Kilometer ├Âstlich von Montr├ęal gelegenen Stadt Sherbrooke. Die Beamten h├Ątten den Eindruck gehabt, dass die Frau sie "auf die Probe stellen" wolle, sagte Polizeisprecherin Isabelle Gendron. Die Spazierg├Ąngerin m├╝sse nun ein Bu├čgeld in H├Âhe von 1.500 kanadischen Dollar (967 Euro) zahlen.

Frau will Einschr├Ąnkungen nicht hinnehmen

Die Einschr├Ąnkung ihrer Bewegungsfreiheit aus Infektionsschutzgr├╝nden akzeptieren wollte die Frau jedoch nicht, wie Gendron sagte: Den Polizisten habe sie gesagt, dass sie vorhabe, w├Ąhrend des Lockdowns jeden Abend auf die Stra├če zu gehen.

Die Polizisten stoppten demnach bei der Kontrolle der Ausgangssperre in Sherbrooke auch einen betrunkenen Kraftfahrer. Dieser habe angegeben, er habe "sehen wollen, wie es ist, w├Ąhrend der Ausgangssperre drau├čen zu sein", sagte Gendron.

Weitere Artikel

Mit 50.000 km/h eingeschlagen
Meteorit in Norwegen auf die Erde gest├╝rzt
News Bilder des Tages Meteoritenschauer am n├Ąchtlichen Sternenhimmel Perseiden: In Norwegen ist ein Meteorit eingeschlagen. (Symbolbild)

Direktorin: "Trotz aller Ma├čnahmen"
Im Video: Coronavirus bei Gorillas im Zoo von San Diego festgestellt
Coronavirus bei Gorillas im Zoo von San Diego festgestellt

Newsblog zu Covid-19
Erste Gro├čstadt liegt wieder unter Corona-Inzidenzwert von 50
Die Bayerische Staatskanzlei in M├╝nchen: Insgesamt k├Ânnen mittlerweile 70 St├Ądte und Landkreise den Wert von 50 unterbieten.


Die Bewohner der Provinz Qu├ębec d├╝rfen ihre Wohnungen wegen der Corona-Pandemie zwischen 20 und 5 Uhr nur in Ausnahmef├Ąllen verlassen. Die Regelung gilt noch vier Wochen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
AusgangssperreBu├čgeldCoronavirusKanadaPolizei
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website