• Home
  • Panorama
  • Unfall in Künzelsau: Auto stürzt über Brücke acht Meter tief in Fluss


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchlappe für Trump-KritikerinSymbolbild für einen TextMusk: "Ich kaufe Manchester United"Symbolbild für einen TextWaldbrand: Evakuierung in UrlaubsregionSymbolbild für einen TextSteht Ampel-Entscheidung für Atomkraft?Symbolbild für einen Text"Das Boot"-Regisseur ist totSymbolbild für einen TextSelenskyi warnt Krim-BewohnerSymbolbild für einen TextMann verweigert Rettung und ertrinktSymbolbild für ein VideoSchiffswrack im Rhein freigelegtSymbolbild für einen TextVetternwirtschaft auch beim NDR?Symbolbild für einen TextSiebenjährige ertrinkt in WellenbadSymbolbild für einen TextZwei Menschen verbrennen in TeslaSymbolbild für einen TextRaser-Prozess: Bruder tot – milde StrafeSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star provoziert mit vulgärem Spruch

Auto stürzt über Brücke acht Meter tief in Fluss

Von dpa
Aktualisiert am 13.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Der Pkw liegt im Fluss: Die Mauer der Brücke war bereits beschädigt – vermutlich von einem vorherigen Crash.
Der Pkw liegt im Fluss: Die Mauer der Brücke war bereits beschädigt – vermutlich von einem vorherigen Crash. (Quelle: Fabian Koss/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Baden-Württemberg krachte eine junge Frau gegen eine Brücke und stürzte acht Meter tief in einen Fluss. Wie durch ein Wunder landete das Auto auf den Rädern, die Fahrerin überlebte leicht verletzt.

Eine 26-jährige Frau ist mit ihrem Fahrzeug am Samstagabend in der baden-württembergischen Kleinstadt Künzelsau vom Weg abgekommen, sie streifte zunächst einen Baum und krachte dann gegen eine Brücke.

Die Mauer der Brücke war bereits durch einen früheren Unfall beschädigte und nur noch kniehoch. Die 26-Jährige stürzte mit ihrem Wagen über die Brücke in einen Fluss. Glück im Unglück: Der Wagen kam auf den Rädern in dem knapp einen Meter tiefen Wasser zum Stehen. Die Fahrerin konnte sich aus ihrem Fahrzeug befreien und kletterte auf das Autodach.

Einsatzkräfte der Feuerwehr retteten die Verletzte vom Dach und bargen ihren Wagen anschließend aus dem Fluss. Laut einem Polizeisprecher habe sie vermutlich den Kurvenverlauf falsch eingeschätzt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Waldbrand nahe Costa Blanca breitet sich aus
  • Rahel Zahlmann
  • Adrian Roeger
Von Rahel Zahlmann, Adrian Röger
Justiz & Kriminalität
Kriminalfälle




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website