Sie sind hier: Home > Panorama > Wissen > Tierreich >

Grönlandhai wird 400 Jahre alt: Das sind die ältesten Wirbeltiere

Rekordliste der ältesten Wirbeltiere  

400 Jahre alt und immer noch quietschfidel

16.08.2016, 13:54 Uhr | uwe, t-online.de

Entdeckung im eisigen Nordpolarmeer: Grönlandhaie sind die Methusalems unter den Wirbeltieren. Die Tiere könnten mindestens 400 Jahre alt werden - damit sind sie die Wirbeltiere mit der höchsten Lebenserwartung. Kein anderes Wirbeltier kann so alt werden.

Wir haben nachgeschaut: Wie alt können Tiere überhaupt werden? Hier die Top 9 der Wirbeltiere:

 (Quelle: dpa) (Quelle: dpa)

Platz 9: Dass Elefanten sehr alt werden können, ist bekannt: "Lin Wang" hat es auf 86 Jahre gebracht. Er war der Liebling der Taiwanesen. Als der Dickhäuter starb, herrschte im Land drei Tage lang Trauer.

 (Quelle: Thinkstock by Getty-Images) (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Platz 8: Schwertwal "Granny" ist mindestens 105 Jahre alt, es gibt Fotos von der Wal-Dame aus den 1930er Jahren. Sie wurde schon einmal gefangen, aber dann wieder freigelassen. Derzeit lebt "Granny" in einer Gruppe von rund 25 Walen und tummelt sich in den Gewässern von British Columbia und Kalifornien.

 (Quelle: Thinkstock by Getty-Images) (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Platz 7: "Charlie" war angeblich das Haustier von Winston Churchill. Doch der englische Premier hat nachweislich nie einen Gelbbrustara besessen. Auch ist "Charlie" eigentlich ein Weibchen. Wie auch immer: Der Vogel ist wohl 106 Jahre alt. (Hoffentlich stimmt wenigstens das.)

 (Quelle: dpa) (Quelle: dpa)

Platz 6: Die Brückenechse "Henry" lebt in Neuseeland und ist immer noch munter: Im hohen Alter von 111 Jahren wurde "Henry" noch einmal Vater von elf kleinen Echsenbabys. Mittlerweile ist die Echse 118 Jahre alt.

 (Quelle: dpa / WILDLIFE) (Quelle: dpa / WILDLIFE)

Platz 5: Der Granatbarsch gehört zu den Kaiserbarschen und kann bis zu 150 Jahre alt werden. Und weil er sich für alles seeeehr viel Zeit lässt - auch für die eigene Fortpflanzung - ist die Art heute bedroht.

 (Quelle: imago / oceans image) (Quelle: imago / oceans image)

Platz 4: Rekord: 211 Jahre alt - älter als der Grönlandwal wird kein anderes Säugetier auf der Erde. Dieser Wal lebt in arktischen Gewässern, eine 60 Zentimeter dicke Fettschicht schützt ihn vor der eisigen Kälte. Die Tiere waren fast völlig ausgerottet, seit 1946 sind sie streng geschützt.

 (Quelle: imago / Blickwinkel) (Quelle: imago / Blickwinkel)

Platz 3: Bei Koi-Karpfen lässt sich das Alter anhand der Ringe auf den Schuppen bestimmen. Demnach wäre "Hanako" 226 Jahre alt geworden. 

 (Quelle: Reuters) (Quelle: Reuters)

Platz 2: Aldabra-Riesenschildkröten gelten als wahre Überlebenskünstler, "Adwaita" soll angeblich 256 Jahre alt geworden sein. Ein anderes berühmtes Exemplar war die 180 Kilogramm schwere Galápagos-Riesenschildkröte "Harriet" - sie wurde immerhin 175 Jahre alt. Angeblich hat der Naturforscher Charles Darwin "Harriet" von seiner Reise mitgebracht. Doch Darwin war nie auf der Insel Santa Cruz, auf der diese Art beheimatet ist.

 (Quelle: imago / bluegreen pictures) (Quelle: imago / bluegreen pictures)

Platz 1: Der Grönlandhai oder Eishai wird 400 Jahre alt - Rekord! Älter wird kein anderes Wirbeltier auf der Welt. Dieser Hai lebt im Nordatlantik und im Nordpolarmeer und erreicht eine Größe von weit über fünf Metern. Da er sehr langsam wächst - frühere Schätzungen gingen von etwa einem Zentimeter pro Jahr aus - glaubten Forscher schon lange, dass er sehr alt werden kann. Eine konventionelle Altersbestimmung dieser Knorpelfische war wegen des Mangels an verkalktem Gewebe nicht möglich. Wissenschaftler haben daher das Alter anhand von Proteinen in der Augenlinse, die schon im Mutterleib gebildet werden, datiert.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal