• Home
  • Regional
  • Berlin
  • Feuerwehreinsatz | Berliner Kranken- und Pflegeheim brennt: Großeinsatz


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUnfall: Hollywoodstar Anne Heche ist totSymbolbild für ein VideoEs wird richtig heiß – dann nahen GewitterSymbolbild für einen TextPolizei ruft RKI zu Einsatz in BerlinSymbolbild für einen TextWohin wechselt Mick? Onkel ahnt etwasSymbolbild für einen TextZwei Drittel sind für MaskenpflichtSymbolbild für ein VideoNach Attentat: Salman Rushdie wird beatmetSymbolbild für einen TextMann sperrt sich aus Wohnung aus – totSymbolbild für einen TextChina-SUV lädt in Rekordzeit aufSymbolbild für einen TextSpielabbruch in der Regionalliga-WestSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für einen TextBoateng verspricht FreidönerSymbolbild für einen Watson TeaserEx-GNTM-Siegerin packt aus – "gezwungen"Symbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Berliner Kranken- und Pflegeheim brennt: Großeinsatz

Von dpa
Aktualisiert am 23.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Feuer in Kranken- und Pflegeheim in Steglitz
Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen vor einem Kranken- und Pflegeheim in Steglitz. (Quelle: Jörg Carstensen/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In einem Kranken- und Pflegeheim in Berlin-Steglitz hat es am Freitag gebrannt. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot von 115 Einsatzkräften an, wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte. Mehrere Dutzend Bewohnerinnen und Bewohner mussten das Haus verlassen. Das Gebäude ist den Angaben zufolge vorerst nicht bewohnbar.

Nach den Angaben vom Freitag gerieten zwei Patientenzimmer und das Dach der Einrichtung im Carl-Heinrich-Becker-Weg am Vormittag in Brand. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten demnach die Flammen innerhalb von einer halben Stunde und brachten 2 der insgesamt 45 Bewohner in Sicherheit - die übrigen Bewohner hätten das Gebäude schon vorher mit Hilfe des Personals verlassen, hieß es weiter. Es wurde niemand verletzt.

Vor Ort betreuten den Angaben zufolge Rettungskräfte die teils stark pflegebedürftigen Bewohner. Zwei Bewohner mit hoher Pflegestufe seien zur weiteren Versorgung in eine Klinik transportiert worden, so der Feuerwehrsprecher. Alle anderen wurden demnach in andere Pflegeeinrichtungen gebracht. Erkenntnisse zur Brandursache lagen nach Angaben eines Polizeisprechers vom Freitag noch nicht vor.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Grünenpolitiker soll versucht haben, Klage mit Zahlung zu verhindern
FeuerwehrFeuerwehreinsatzPflegeheim

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website