Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBerlin

Vermisster Hund von RBB-Moderatorin Eva-Marie Lemke gefunden: "Feiern Wiedersehen"


Das schaut Berlin auf
Netflix
1. WednesdayMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Vermisster Hund von RBB-Moderatorin Eva-Maria Lemke gefunden

Von t-online, ads

Aktualisiert am 30.09.2022Lesedauer: 1 Min.
Eva-Maria Lemke (Archivbild): Sie war offenbar im Treptower Park unterwegs, als ihr Hund verschwand.
Eva-Maria Lemke (Archivbild): Sie war offenbar im Treptower Park unterwegs, als ihr Hund verschwand. (Quelle: Manuel Romano)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit einem Aufruf in den sozialen Medien bat die Berliner Moderatorin Eva-Maria Lemke um Hilfe bei der Suche nach ihrem Hund. Nun gibt es positive Nachrichten.

"Wir vermissen 'Tokyo'": Das geliebte Haustier der RBB-Moderatorin Eva-Maria Lemke war verschwunden. Ihr Hund sei am Mittwochnachmittag im Treptower Park im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick entlaufen, schrieb Lemke in ihrer Instagram-Story.

Am Donnerstagvormittag dann die gute Nachricht: "Ein Spitzenmensch hat Tokyo zur Polizei gebracht", schrieb Lemke auf Twitter. "Wir feiern jetzt erstmal unser Wiedersehen".

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Ihr vorheriger Tweet, in dem sie von dem vermissten Hund berichtete, wurde Hunderte Mal geteilt. Der treue Begleiter der Moderatorin sei "der liebste, verspielteste Hund überhaupt", schrieb sie dort etwa. Bei ihrer Suche erhielt sie viel Zuspruch von Nutzern: Sie boten ihre Hilfe an und gaben ihr Suchtipps. Auch der Bundesverband Bürohund e.V. wollte helfen.

Mit der Sorge um das eigene Haustier ist Lemke nicht alleine: Nach Angaben des TASSO-Haustierzentralregisters sind im Jahr 2021 von zehn Millionen registrierten Hunden und Katzen 113.000 entlaufen. Von 31.000 vermissten Hunden konnten demnach 30.000 – so wie jetzt bei Lemke – zurückvermittelt werden.

Eva-Maria Lemke ist seit Februar 2018 beim RBB. Dort moderiert sie unter anderem die "Abendschau". Im Ersten ist sie außerdem Moderatorin von "Kontraste".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Twitter/Eva-Maria Lemke
  • Instagram/Eva-Maria Lemke
  • tesso.de: Das Jahr 2021 im Überblick
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Jannik Läkamp
InstagramPolizeiTwitter

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website