Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBerlin

Berlin-Wedding: Feuer in U-Bahnhaltestelle gelöscht – Züge fahren wieder


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAktivisten sollen BER-Blockade bezahlenSymbolbild für einen TextGiffey keilt gegen CDU-Chef MerzSymbolbild für einen TextWollte Helfer SPD-Mann verbluten lassen?Symbolbild für einen TextRBB-Mitarbeiter treten in StreikSymbolbild für einen TextStreik: Sender muss Programm ändernSymbolbild für einen TextElektroschocker-Raub: Foto-FahndungSymbolbild für einen TextStrafanzeige nach "Aquadom"-KatastropheSymbolbild für einen TextA10: Mann steigt aus – schwer verletztSymbolbild für einen TextÜberfall auf Geldtransporter – SchüsseSymbolbild für einen TextMerz greift Berlin scharf an – Protest

Feuer in Berliner U-Bahnhaltestelle gelöscht –Züge fahren wieder

Von dpa, nhe

Aktualisiert am 30.09.2022Lesedauer: 1 Min.
Die Berliner Feuerwehr im Einsatz (Archivbild): Am Freitagmorgen ist es zu einem Großeinsatz am U-Bahnhof Seestraße gekommen.
Die Berliner Feuerwehr im Einsatz (Archivbild): Am Freitagmorgen ist es zu einem Großeinsatz am U-Bahnhof Seestraße gekommen. (Quelle: Marius Schwarz/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Berlin-Wedding brannte es in einem U-Bahnhof. Die Feuerwehr war mit Dutzenden Einsatzkräften vor Ort.

Die Berliner Feuerwehr ist am Freitagmorgen zu einem Großeinsatz an einem U-Bahntunnel ausgerückt. Der U-Bahnhof Seestraße in Wedding wurde geräumt, teilte die Feuerwehr mit. Laut einer ersten Einschätzung brannten gegen 6.50 Uhr Dämmmaterialien in einem Tunnel. "Der Brand ist weitestgehend gelöscht", sagte ein Sprecher der Feuerwehr wenig später gegen 8.15 Uhr.

Rund 80 Kräfte waren nach Angaben der Feuerwehr im Einsatz, gegen 8.30 Uhr rückten sie wieder ab. Wie der RBB mitteilt, kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Drei Personen, die sich während des Feuers im U-Bahnhof befanden, wurden den Angaben zufolge vom Rettungsdienst untersucht. Sie wurden leicht verletzt.

Der U-Bahnverkehr der Linie 6 wurde zwischenzeitlich zwischen den Bahnhöfen Kurt-Schumacher-Platz und Wedding eingeschränkt. Die BVG richtete einen Ersatzverkehr ein. Seit 9.30 Uhr fährt die Linie wieder durch, teilte die BVG mit.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Twitter/Berliner Feuerwehr
  • Twitter/BVG
  • bz-berlin.de: "Brand am U-Bahnhof Seestraße - Feuerwehr-Großeinsatz"
  • rbb24.de: "U-Bahnhof Seestraße in Wedding wegen Brand geräumt"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Merz greift Berliner Senat scharf an – "rassistische Scheisse"-Rufe
Von Nils Heidemann
Von Yannick von Eisenhart Rothe
  • Florian Schmidt
Von Florian Schmidt
Feuerwehr

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website